Skipnavigation

Navigation

3. März 2018: Das Bundesarchiv öffnet seine Türen

Das Bundesarchiv beteiligt sich in diesem Jahr an seinen Standorten in Bayreuth und Koblenz mit einem abwechslungsreichen Programm am 9. bundesweiten Tag der Archive mit dem Thema "Bürgerrechte und Demokratie". Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser Programm am Tag der Archive

Wer zu den 20 Personen gehören möchte, die sich auf den „Photowalk“ begeben, sollte sich bitte bis 12 Uhr am Veranstaltungstag anmelden. Damit Sie bei den Führungen auch etwas sehen, darf die Gruppe nicht zu groß werden.
Sie können sich für die Führungen am Empfang anmelden. Dort informieren wir Sie auch gerne ausführlich über unser Programm.

Entdecken Sie historische Quellen!

ganztägig: 
Ausstellung: Offensive 77. Linksterrorismus der Roten Armee Fraktion und politische Reaktionen
Demokratie und Bürgerrechte: Lesen Sie in Akten aus dem Kanzerlamt, den Ministerien und von Privatpersonen

Lernen Sie das Bundesarchiv kennen!

Führungen

Ab 10.30 Uhr (stündlich):
Blicken Sie mit uns im Magazin „hinter die Kulissen“! (60 min)

10.15 | 11.15 | ab 13.15 Uhr (stündlich):
Besuchen Sie eines der größten Bildarchive Deutschlands! (60 min)

10.30 | 11.30 | 14.30 | 15.30 Uhr:
Erfahren Sie Wissenswertes über Fotorestaurierung und Schutzverfilmung (60 min)

11.00 | 13.00 | 15.00 Uhr:
Entdecken Sie Bau und Technik! (60 min)

11.00 | 12.00 | 13.00 | 16.00 Uhr:
Schauen Sie bei der Aufbereitung von Archivgut zu! (30 min)

11.30 | 14.30 Uhr:
Lernen Sie unsere Bibliothek kennen! (30 min)

Informationsangebote (ganztägig)

  • Wie entsteht eine Edition? Vom Quellenfund bis zum fertigen Buch am Beispiel der Kabinettsprotokolle und der Dokumente zur Deutschlandpolitik
  • Alles Digital? Speichermedien,- techniken und –kapazitäten
  • Was macht ein Archivar? Die wichtigsten Aufgaben
  • Ist das Archivgut, oder kann das weg? Bewerten und Erschließen
  • Wie finde ich wichtige Dokumente? Recherche im Bundesarchiv
  • Zukunft mit Geschichte gestalten? Ausbildung im Bundesarchiv
  • Ein Thema für uns! Gesundheit, Gleichstellung, Vereinbarkeit von Familien, Aufgaben und Beruf

Erleben Sie Geschichte!

11.00 | 14.00 Uhr:
Workshop: Suchen und Finden im Bundesarchiv

13.00 Uhr:
Photowalk mit Wettbewerb „Mit dem dritten Auge: Blickfang Archiv“ (Anmeldung erforderlich) 

15.00 Uhr:
Weimar – Wege zur Demokratie. Historische Quellen erzählen…

Lesecafé (ganztägig): Verweilen Sie mit einem guten Buch und einer Tasse Kaffee.

Kinder aufgepasst!

13.00 Uhr:
Wir stellen gemeinsam mit Euch Fotogramme her! (ab 4 Jahre, begrenzte Platzanzahl)

14.30 Uhr:
Wir zeigen Euch, wie man Papier aufbewahrt und kleine Schäden selbst beseitigt. (ab 7 Jahre, begrenzte Platzanzahl, Buch mit eingerissener Seite kann gerne mitgebracht werden.)

ganztägig: Wir entwerfen und basteln mit Euch eure eigene Archivbox!

Die Cafeteria hat von 11.00 bis 14.00 Uhr geöffnet und bietet eine kleine Auswahl an Mittagsgerichten an.