Skipnavigation

Navigation

Unterlagen zur Verleihung von Orden und Ehrenzeichen

In der Abteilung Militärarchiv sind in folgenden Beständen Unterlagen zu Ordensverleihungen sowie einzelne Verleihungsvorschläge zu finden:

RH 7 - OKH / Heerespersonalamt
RW 59 - Personalverwaltende Stellen der Wehrmacht

Bei den Verleihungslisten handelt es sich um die Verleihungen zum Eisernen Kreuz (EK) und zum Kriegsverdienstkreuz (KVK). Hierbei dürften die Verluste relativ gering sein. Bei den Verleihungslisten zum Eisernen Kreuz gingen jedoch infolge von Auslagerungen folgende Listen verloren: vom Polen-, Norwegen-, West- und Balkan-Feldzug sowie vom Ost-Feldzug der Infanterie-Divisionen 1 bis 132 bis zum Sommer 1943.

Die Verleihungslisten können aufgrund der in ihnen enthaltenen Personendaten zumindest teilweise als Ersatz für die verlorenen gegangenen Stammrollen herangezogen werden. Da es im Gegensatz zum Kriegsverdienstkreuz beim Eisernen Kreuz keine festgesetzten Verleihungstermine gab und die Listen monatlich aufgestellt wurden, erscheinen in den EK-Verleihungslisten auch nur kurzzeitig unterstellt gewesene Einheiten.