Skipnavigation

Navigation

Analoge und digitale Techniken in der Fotorestaurierung

Wir stellen Ihnen die im Bundesarchiv durchgeführten Maßnahmen Schritt für Schritt vor.

24.10.2017

Bestandserhaltung

Erstellung eines Digitalisats

Um die schonende Bearbeitung der Originale zu ermöglichen, werden als erstes Digitalisate hergestellt. In Absprache mit dem für die Bildüberlieferungen zuständigem Referat (Bildarchiv) werden die zu restaurierenden Glasnegative nach deren Vorgaben hinsichtlich Bildtyp, Auflösung, Größe, Signatur und Dateityp in der Fotorestaurierung im ersten Schritt als Sicherheitskopie eingescannt und auf ein Laufwerk, zugänglich für die Mitarbeiter der Fotorestaurierung und des Bildarchivs, abgespeichert.