Skipnavigation

Navigation

Analoge und digitale Techniken in der Fotorestaurierung

Wir stellen Ihnen die im Bundesarchiv durchgeführten Maßnahmen Schritt für Schritt vor.

24.10.2017

Bestandserhaltung

Fazit

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Bildarchiv, die Weitergabe der restaurierten Negative als Datei für die Bilddatenbank und die Einbringung des Schadenskatasters als Restaurierungsprotokoll, ist der Bereich der Fotorestaurierung qualifizierter gewachsen. Durch die Teilnahme an Fortbildungen im Bereich Restaurierung, Konservierung sowie fachgerechte Aufbewahrung und Lagerung von fotografischen Materialien erweitern die Fotorestauratoren stetig ihre Fachkenntnisse.

Für detaillierte Auskünfte zu den im Text behandelten Punkten sowie zu eventuellen Besichtigungen vor Ort steht Frau Scharpegge (0261/505-359, E-Mail: i.scharpegge@bundesarchiv.de) zur Verfügung.