Skipnavigation

Navigation

Gutes tun...

Übergabe von Spendengeldern an die Elterninitiative krebskranker Kinder in Koblenz

22.03.2019

Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Tobias Herrmann (Bundesarchiv) übergibt eine Spende an Katharina Thönnessen (Elterninitiative krebskranker Kinder e.V.), 21.3.2019

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesarchivs am Standort Koblenz hatten sich bei einer Spendenaktion in der Weihnachtszeit 2018 zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. in Koblenz engagiert. Am 21. März 2019 konnte der Betrag in Höhe von 544,00 Euro an Katharina Thönnessen in der Geschäftsstelle des Vereins übergeben werden.

Katharina Thönnessen, die bei der Weihnachtsfeier des Bundesarchivs 2018 die Anliegen und Angebote der Initiative eindrucksvoll vorgestellt hatte, bedankte sich im Namen des Vereins herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern.

Die Elterninitiative hilft krebskranken Kindern und deren Familien in der schwierigen Zeit der Krebstherapie. Alle diese Angebote und Projekte werden aus Spenden finanziert. Der Verein erhält keine öffentlichen Gelder.