Skipnavigation

Navigation

Vertriebene 1939 ...

Deportationen von polnischen Bürgern aus den ins "Dritte Reich" eingegliederten Gebieten

Kalender 05.06.2019 – 06.09.2019

Standort Bayreuth

Diesen Termin zum eigenen Kalender hinzufügen iCal Termin

Ausstellung Vertriebene 1939 ...

Ausstellung des polnischen Instituts für Nationales Gedenken, der Konrad-Adenauer-Stiftung und weiterer Institutionen;

Kurator: Jacek Kubiak

Auf großformatigen Tafeln werden in Form von Collagen mehrere Hundert Fotos, Plakate und Schriftstücke aus verschiedenen polnischen und deutschen Archiven gezeigt. Sie haben die Deportationen von Polen aus den während des Zweiten Weltkriegs in das Deutsche Reich eingegliederten polnischen Gebieten und die historischen Hintergründe im Zusammenhang mit der Umsiedlung der deutschen Bevölkerung aus Osteuropa und dem Baltikum zum Inhalt. Auch weitere Verfolgungsmaßnahmen unter Polen und polnischen Juden werden thematisiert.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Lastenausgleichsarchivs besucht werden: Montag bis Donnerstag 8 bis 17 Uhr, Freitag 8 bis 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für Schüler- und Studentengruppen kann ein erweitertes Progamm vereinbart werden.