Skipnavigation

Navigation

Quellennachweise

Bitte beachten Sie folgende Hinweise für die Zitation von Archivgut des Bundesarchivs in Ihrer wissenschaftlichen Arbeit oder Publikation.

05.09.2017

Benutzung

Allgemein

Die Signatur des Archivguts besteht aus drei Bestandteilen:

  1. Der offiziellen Abkürzung für das Bundesarchiv "BArch". Bitte nutzen Sie ausschließlich dieses Kürzel, um Missverständnissen vorzubeugen.
  2. Der Archivsignatur (= Bestandssignatur und – abgetrennt durch Schrägstrich – die Archivnummer).
  3. Eventuell auch der Blatt- oder Seitenangabe, sofern eine entsprechende Zählung durch das Bundesarchiv erfolgt ist.

Beispiele:

  • BArch, N 1006/432, fol. 13 (oder fol. 3ff. oder fol. 12-15)
  • BArch, RW 19/234, Bl. 4.

Sollten Sie die Bestandsbezeichnung zusätzlich angeben wollen, schreiben Sie bitte:

  • BArch, RW 19 (OKW/Wehrwirtschafts- und Rüstungsamt)/234, Bl. 4.

Bei Bildern

Bei Bildern gelten leicht abweichende Vorgaben, weil zusätzlich der Urheber zu benennen ist. Bitte zitieren Sie hier:

  1. die offizielle Abkürzung für das Bundesarchiv "BArch"
  2. die Bildsignatur und – abgetrennt durch Schrägstrich –
  3. den Urheber.

Beispiele:

  • BArch, Bild 183-85458-0001 / Junge, Peter Heinz
  • BArch, B 198 Bild-2016-0922-002 / Weber, Günter