4.255 (adrhl): Krestinski, Nikolai Nikolajewitsch

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann MüllerKonstantin Fehrenbach und Joseph WirthWilhelm Cuno und Gustav StresemannWilhelm Marx und Hans LutherHeinrich Brüning, Franz von Papen, Kurt von Schleicher

Extras:

 

Text

Krestinski, Nikolai Nikolajewitsch

sowjet. Politiker und Diplomat *26.10.1883 Mogiljow †15.3.1938 Moskau

seit 1908 Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Russlands

bis 1917 Rechtsanwalt und Abgeordneter der Duma

1917 Justizkommissar

1917–1921 Mitglied des Zentralkomitees

1918–1922 Volkskommissar für Finanzen

1919 Parteisekretär

1922–1930 Botschafter in Berlin

nach 1930 stellv. Volkskommissar für Auswärtige Angelegenheiten

1938 in Moskau hingerichtet

Externe Links
 weitere Angebote (über GND 119559056)

Die Biogramme repräsentieren den Bearbeitungsstand am Ende des Digitalisierungsprojektes 2007. Sie werden, bis auf Korrekturen an den Grundangaben, nicht mehr aktualisiert. Link auf diesen Eintrag
http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/adr/getPPN/119559056/

Kumulierte Registereinträge suche... Krestinski, Nikolai, sowjet. Botschafter in Berlin 23 385  suche... Krestinski, Nikolai, sowj. Botschafter in Berlin 604 617  suche... Krestinski, Nikolai, sowj. Botschafter in Berlin 377 870 1153-1154 1245 1258-1259  suche... Krestinski, Nikolai, sowj. Botschafter in Berlin 58 90 766 1024 1366  suche... Krestinski, Nikolai, russ. Botschafter in Berlin 185 1429  suche... Krestinski, Nikolai Nikolayewitsch, stellvertretender AM der UdSSR 998 2245

Extras (Fußzeile):