4.313 (adrhl): Kunze, Richard

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann MüllerKonstantin Fehrenbach und Joseph WirthWilhelm Cuno und Gustav StresemannWilhelm Marx und Hans LutherHeinrich Brüning, Franz von Papen, Kurt von Schleicher

Extras:

 

Text

Kunze, Richard

Verleger, NS-Politiker *5.2.1872 Sagan n.e.

1907-1909 Stadtverordneter in Schöneberg

bis 1909 Volksschullehrer

1919-1928 Begründer und Herausgeber des „Deutschen Wochenblatts“, seit 1924 als Tageszeitung „Die Neue Zeitung“ erscheinend

seit 1920 Herausgeber des „Deutschen Witzblatts“

1921-1929 Stadtverordneter in Berlin

1924 MdR  (NSDAP)

1932-1933 MdL Preußen (NSDAP)

1933-1945 MdR  (NSDAP)

Externe Links
 weitere Angebote (über GND 130080357)

Die Biogramme repräsentieren den Bearbeitungsstand am Ende des Digitalisierungsprojektes 2007. Sie werden, bis auf Korrekturen an den Grundangaben, nicht mehr aktualisiert. Link auf diesen Eintrag
http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/adr/getPPN/130080357/

Extras (Fußzeile):