2.63 (adrsz): Tietmann, Otto Ludger

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann MüllerKonstantin Fehrenbach und Joseph WirthWilhelm Cuno und Gustav StresemannWilhelm Marx und Hans LutherHeinrich Brüning, Franz von Papen, Kurt von Schleicher

Extras:

 

Text

Tietmann, Otto Ludger

Landwirt, Ministerialdirektor *15.11.1893 Gelsenkirchen †nach 1975 n.e.

1922 im PrLandMin., ORegR und LandesökonomieR

1929(-30?) stellv. Kommissar für Osthilfe und Leiter der Landstelle Oppeln/Oberschlesien

1933 im PrLandMin., bei der Landeskulturverwaltung Westfalen

1936 i. R.

1940 erneut im Staatsdienst

1945 Leiter der Landeskulturverwaltung Nordrheinprovinz

1946 MinDir. im Zentralamt für Ernährung und Landwirtschaft der britischen Zone, im Ernährungs- und Landwirtschaftsrat der Bi-Zone, in der Verwaltung für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten des Vereinigten Wirtschaftsgebietes

bis 1958 im BMin. für Landwirtschaft und Forsten

Mitglied zahlreicher Aufsichtsräte

Externe Links
 weitere Angebote (über GND 133789225)

Die Biogramme repräsentieren den Bearbeitungsstand am Ende des Digitalisierungsprojektes 2007. Sie werden, bis auf Korrekturen an den Grundangaben, nicht mehr aktualisiert. Link auf diesen Eintrag
http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/adr/getPPN/133789225/

Kumulierte Registereinträge suche... Tietmann, LandesökonomieR PrLandM 475  suche... Tietmann, ORegR, Osthilfekommissar Oberschlesien, Oppeln 365 568

Extras (Fußzeile):