1.68 (bru2p): Nr. 320 Besprechung mit den Ministerpräsidenten der Länder am 2. Juni 1931, 16.30 Uhr

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinette Brüning I und II. Band 2 Das Kabinett Brüning I Bild 183-H29788NS-Wahlversammlung im Sportpalast Bild 102-10391Arbeitslose Hafenarbeiter Bild 102-11008Bankenkrise 1931 Bild 102-12023

Extras:

 

Text

RTF

Nr. 320
Besprechung mit den Ministerpräsidenten der Länder am 2. Juni 1931, 16.30 Uhr

R 43 I/2369, Bl. 240–245

Anwesend: Brüning, Dietrich, Wirth, Stegerwald, Schätzel, v. Guérard, Treviranus; StS Joël, Zweigert, Schäffer; MinDir. v. Hagenow, Menzel, Zechlin, Zarden, Schwerin v. Krosigk; MinR Markull; Referent Pohl; RbkPräs. Luther; für Preußen: FM Höpker Aschoff, StS Weismann; MinDir. Nobis, Brecht; für Bayern: MinPräs. Held, StaatsR v. Deybeck; Gesandter v. Preger; für Sachsen: MinPräs. Schieck, FM Hedrich; MinR Schettler; Gesandter Gradnauer; für Württemberg: StPräs. Bolz, FM Dehlinger; Gesandter Bosler; für Baden: StPräs. Wittemann, FM Schmitt; Gesandter Honold; für Thüringen: StM Kästner; MinDir. Stolze; MinR Metzler; für Hessen: StPräs. Adelung; Gesandter Nuß; für Hamburg: Bürgermeister Roß, Senator Matthaei; Gesandter Piper; für Mecklenburg-Schwerin: MinPräs. Eschenburg, StM Haack; Gesandter Tischbein; für Oldenburg: MinPräs. Cassebohm, StM Willers; Gesandter Ahlhorn; für Braunschweig: StM Küchenthal; Gesandter Boden; für Anhalt: StM Weber; für Bremen: Bürgermeister Donandt; Gesandter Nebelthau; für Lippe-Detmold: StPräs. Drake; für Lübeck: Bürgermeister Löwigt, Gesandter Meyer-Lüerßen; für Mecklenburg-Strelitz: StM v. Reibnitz; Protokoll: MinR Vogels.

Extras (Fußzeile):