2.247.2 (bru1p): 2. Studienausschuß für die europäische Union. […]

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinette Brüning I und II. Band 1 Das Kabinett Brüning I Bild 183-H29788NS-Wahlversammlung im Sportpalast Bild 102-10391Arbeitslose Hafenarbeiter Bild 102-11008Bankenkrise 1931 Bild 102-12023

Extras:

 

Text

RTF

2. Studienausschuß für die europäische Union19. […]

19

Das Europäische Studienkomitee hatte während der Januartagung die Bildung von zwei Unterkommissionen beschlossen. Die erste Kommission, die am 23.2.31 in Paris zusammentreten sollte, sollte Mittel ausfindig machen, um die gegenwärtig verfügbaren Getreideüberschüsse der mittel- und osteuropäischen Getreideausfuhrstaaten abzusetzen. Die zweite Kommission, die am 26.2.31 konstituiert werden sollte, sollte Maßnahmen für die Erleichterung der Ausfuhr künftiger Ernteüberschüsse prüfen. Das AA hatte als dt. Vertreter in der ersten Kommission RM a. D. Hermes, als Vertreter in der zweiten Kommission MinDir. Posse vorgeschlagen (Schreiben vom 13.2.31, R 43 I/619, Bl. 91–92). Anstelle des erkrankten Posse ernannte das RKab. am 23. 2. den pr. MinDir. Ernst zum dt. Vertreter in der zweiten Kommission (Dok. Nr. 248, P. 5).

Extras (Fußzeile):