4.184 (adrhl): Köbner, Otto Max

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann MüllerKonstantin Fehrenbach und Joseph WirthWilhelm Cuno und Gustav StresemannWilhelm Marx und Hans LutherHeinrich Brüning, Franz von Papen, Kurt von Schleicher

Extras:

 

Text

Köbner, Otto Max

Professor, Admiralitätsrat, Ministerialbeamter *2.6.1869 Breslau †27.1.1934 Heidelberg

1891/1895 Promotion (Dr. jur. und Dr. phil.)

1897 Gerichtsassessor

seit 1898 Hilfsarbeiter im Reichsmarineamt zur Bearbeitung der rechtlichen und wirtschaftlichen Angelegenheiten des Schutzgebiets Kiautschou

1905 Habilitation als Privatdozent für Kolonialrecht bei der Juristischen Fakultät Berlin

1908 ao. Professor

1900 ksl. Justizrat

1901 Admiralitätsrat

1902 Professor

1906 Wirklicher Admiralitätsrat

1907 Vortragender Rat (Zentralverwaltung für das Schutzgebiet Kiautschou)

1915 Kriegsreferent im RIMin.

1917 ord. Honorarprofessor

1919 Mitarbeit am neuen Jugendwohlfahrtsgesetz

1920 GehORegR

1925 Lehrstuhl für Auslandskunde, auswärtige Politik und Kolonialwesen an der Universität Frankfurt

Externe Links
 weitere Angebote (über GND 116274263)

Die Biogramme repräsentieren den Bearbeitungsstand am Ende des Digitalisierungsprojektes 2007. Sie werden, bis auf Korrekturen an den Grundangaben, nicht mehr aktualisiert. Link auf diesen Eintrag
http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/adr/getPPN/116274263/

Kumulierte Registereinträge suche... Köbner, MinR (?) 939 1081 1103

Extras (Fußzeile):