4.232 (adrhl): Köttgen, Karl

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann MüllerKonstantin Fehrenbach und Joseph WirthWilhelm Cuno und Gustav StresemannWilhelm Marx und Hans LutherHeinrich Brüning, Franz von Papen, Kurt von Schleicher

Extras:

 

Text

Köttgen, Karl

Elektroingenieur; Industrieller *29.8.1871 Barmen †12.12.1951 Düsseldorf

1894 bei Siemens und Halske in Berlin

1897 Leiter der Abteilung für Kraftübertragung

1905 stellvertretendes Vorstandsmitglied der Siemens-Schuckertwerke GmbH

1907 Leiter der Siemens Brothers Dynamo Works in Stafford (England)

1914–1919 in England interniert

1919 Leiter der Zentral-Werksverwaltung der Siemens-Schuckertwerke

1921 Vorstandsvorsitzender der Siemens-Schuckertwerke

Externe Links
 weitere Angebote (über GND 11630216X)

Die Biogramme repräsentieren den Bearbeitungsstand am Ende des Digitalisierungsprojektes 2007. Sie werden, bis auf Korrekturen an den Grundangaben, nicht mehr aktualisiert. Link auf diesen Eintrag
http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/adr/getPPN/11630216X/

Kumulierte Registereinträge suche... Köttgen, Carl, Vorstandsmitglied der Vereinigung der Dt. Arbeitgeberverbände, Präsidialmitglied des RdI 305  suche... Köttgen, Karl, Vorsitzender des Direktoriums der Siemens-Schuckert-AG Berlin 935 948 951 2506 2508  suche... Köttgen, Carl, GenDir. der SiemensSchuckert-Werke 253

Extras (Fußzeile):