7.147 (adrag): Grażyński, Michał (Grazýnski, Michael)

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann MüllerKonstantin Fehrenbach und Joseph WirthWilhelm Cuno und Gustav StresemannWilhelm Marx und Hans LutherHeinrich Brüning, Franz von Papen, Kurt von Schleicher

Extras:

 

Text

Grażyński, Michał (Grazýnski, Michael)

Polnischer Politiker *12.5.1890 Grodow (Gdów) †10.12.1965 London

Promotion

1921 Kommandeur bei den polnischen Aufständen in Oberschlesien

in Abwesenheit zum Tode verurteilt

1924 im Ministerium für Agrarreform Warschau tätig

1926–1931 Wojwode von Kattowitz

1931–1939 Vorsitzender des poln. Pfadfinderverbandes, (Związek Harcerstwa Polskiego ZHP)

1939 Emigration nach Frankreich

1940–1945 im britischen Miltärdienst

1946–1960 erneut Vorsitzender des poln. Pfadfinderverbandes

Externe Links
 weitere Angebote (über GND 118876856)

Die Biogramme repräsentieren den Bearbeitungsstand am Ende des Digitalisierungsprojektes 2007. Sie werden, bis auf Korrekturen an den Grundangaben, nicht mehr aktualisiert. Link auf diesen Eintrag
http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/adr/getPPN/118876856/

Kumulierte Registereinträge suche... Grazýnski, Michael, Woiwode von Kattowitz 1109 1110 1614

Extras (Fußzeile):