7.68 (adrag): Gignoux, Claude-Joseph

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann MüllerKonstantin Fehrenbach und Joseph WirthWilhelm Cuno und Gustav StresemannWilhelm Marx und Hans LutherHeinrich Brüning, Franz von Papen, Kurt von Schleicher

Extras:

 

Text

Gignoux, Claude-Joseph

frz. Journalist und Politiker *29.11.1890 Lyon †17.4.1966 Paris

Jurastudium

1919 Sekretär der Wirtschaftsdelegation bei der Friedenskonferenz

Chefredakteur und Direktor der „Journée Industrielle“

Bürgermeister von Saint-Jean-Le Puy

seit 1928 Abgeordneter

1931–1932 UStS für Wirtschaft

1940 kurzzeitig verhaftet

1941 Mitglied im frz. Nationalrat von Vichy

seit 1954 Direktor der „Revue des Deux Mondes“

Externe Links
 weitere Angebote (über GND 124165435)

Die Biogramme repräsentieren den Bearbeitungsstand am Ende des Digitalisierungsprojektes 2007. Sie werden, bis auf Korrekturen an den Grundangaben, nicht mehr aktualisiert. Link auf diesen Eintrag
http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/adr/getPPN/124165435/

Kumulierte Registereinträge suche... Gignoux, C.-J., UStS beim frz. MinPräs. 1743 1745 1825

Extras (Fußzeile):