4.168 (adrhl): Knipping, Hubert

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann MüllerKonstantin Fehrenbach und Joseph WirthWilhelm Cuno und Gustav StresemannWilhelm Marx und Hans LutherHeinrich Brüning, Franz von Papen, Kurt von Schleicher

Extras:

 

Text

Knipping, Hubert

Diplomat *25.3.1868 Hameln †16.6.1955 Bückeburg

1891 Referendar im preuß. Justizdienst

1896 Assessor

1897 Einberufung in den Auswärtigen Dienst (konsularische Laufbahn)

1899–1902 an den Konsulaten Sydney, Samoa und Shanghai

1902–1906 in der Rechtsabteilung des AA, Berlin

1904 LegR

1906–1913 Konsul in Tientsin

1913–1917 Generalkonsul in Shanghai

1918–1919 Geh. LegR an der Gesandtschaft Bern

1919–1924 im AA, Berlin

1920 MinDir., Leiter der Abteilung Ostasien (seit 1922 Abt. IV b)

1924 Versetzung in den einstweiligen Ruhestand

1925–1932 Gesandter in Rio de Janeiro

1933 Versetzung in den Ruhestand

Externe Links
 weitere Angebote (über GND 133526844)

Die Biogramme repräsentieren den Bearbeitungsstand am Ende des Digitalisierungsprojektes 2007. Sie werden, bis auf Korrekturen an den Grundangaben, nicht mehr aktualisiert. Link auf diesen Eintrag
http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/adr/getPPN/133526844/

Kumulierte Registereinträge suche... Knipping, MinDir. im AA, Leiter d. Abt. IV b 52

Extras (Fußzeile):