2.211 (bau1p): Nr. 209 Tagebuchaufzeichnung des Reichsinnenministers Koch über die Kabinettssitzung vom 22. März 1920, 16 Uhr

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Das Kabinett BauerKabinett Bauer Bild 183-R00549Spiegelsaal Versailles B 145 Bild-F051656-1395Gustav Noske mit General von Lüttwitz Bild 183-1989-0718-501Hermann EhrhardtBild 146-1971-037-42

Extras:

 

Text

RTF

[738] Nr. 209
Tagebuchaufzeichnung des Reichsinnenministers Koch über die Kabinettssitzung vom 22. März 1920, 16 Uhr1

1

In der Zeit vom 22. bis 25.3.20 haben verschiedene Kabinettssitzungen und Beratungen in der Rkei stattgefunden, die nicht in der üblichen Form protokolliert worden sind. Aus der Sammlung der Einladungen zu den Kabinettssitzungen oder dem Bd. „Inhaltsangabe von Kabinettsprotokollen“ sind nur unzureichende, im Einzelfall angemerkte Hinweise zu entnehmen. Als Ersatzüberlieferung werden die Notizen abgedruckt, die RIM Koch im Rahmen seiner tagebuchartigen „Aufzeichnungen“ über diese Besprechungen gemacht hat. Der Abdruck folgt der von Koch-Weser durchgesehenen mschr. Übertragung (Nachl. Koch-Weser , Nr. 27) der hschr. Aufzeichnungen (ebd., Nr. 24). – Zu der Sitzung vom 22. 3. waren neben den Mitgliedern des RKab. auch die des PrStMin. sowie GenMaj. von Seeckt in die Rkei eingeladen worden (R 43 I/1316, Bl. 43).

Nachlaß Koch-Weser, Nr. 27, S. 9–13

Extras (Fußzeile):