2.59.7 (bau1p): 7. Beilegung von Amtsbezeichnungen (Titeln).

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Das Kabinett BauerKabinett Bauer Bild 183-R00549Spiegelsaal Versailles B 145 Bild-F051656-1395Gustav Noske mit General von Lüttwitz Bild 183-1989-0718-501Hermann EhrhardtBild 146-1971-037-42

Extras:

 

Text

RTF

7. Beilegung von Amtsbezeichnungen (Titeln).

Es fand eine Aussprache statt über die Zulässigkeit der Verleihung bzw. Beilegung von Titeln und Amtsbezeichnungen13. Die Auffassung ging dahin, daß man einheitliche Grundsätze festlegen sollte und daß zweckmäßig im Interesse der Einheitlichkeit die entsprechenden Gesuche der Einzelministerien bei der Reichskanzlei durchlaufen sollten. Der Reichsminister des Innern wurde beauftragt, dem Kabinett alsbald Grundsätze im Benehmen mit Preußen zur Beschlußfassung vorzulegen14.

13

Einzelheiten s. Art. 109 Abs. 4 und 6 RV.

14

Materialien dazu in: R 43 I/2594. – Zum Fortgang s. Dok. Nr. 138, P. 3.

Extras (Fußzeile):