2.7 (bau1p): Nr. 7 Kabinettssitzung vom 28. Juni 1919, [11 Uhr]

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Das Kabinett BauerKabinett Bauer Bild 183-R00549Spiegelsaal Versailles B 145 Bild-F051656-1395Gustav Noske mit General von Lüttwitz Bild 183-1989-0718-501Hermann EhrhardtBild 146-1971-037-42

Extras:

 

Text

RTF

[22] Nr. 7
Kabinettssitzung vom 28. Juni 1919, [11 Uhr]1

1

Das Kabinettsprotokoll selbst trägt keine Zeitangabe. Während der Jahre 1919 bis Juli 1923 wurden jedoch in der Rkei neben den ausführlichen Sitzungsprotokollen auch noch besondere Inhaltsangaben der Sitzungsprotokolle angefertigt, die über die Art, den Zeitpunkt des Beginns und den Ort der Sitzungen sowie über den Protokollführer oft sehr viel genauere Auskünfte geben als die ausgefertigten Sitzungsprotokolle (R 43 I/1345–1347). Bei Differenzen zwischen den Angaben der ausführlichen Sitzungsprotokolle und der Inhaltsangaben werden nachfolgend stets die der letzteren benutzt. Leider setzt in den Inhaltsangaben die regelmäßige Nennung der Zeitangaben erst mit dem 10.1.20 ein, so daß sie für das vorliegende Sitzungsprotokoll aus den von der Rkei zusammen mit der voraussichtlichen TO verschickten Einladungen zu den Kabinettssitzungen erschlossen werden mußte (R 43 I/1316, Bl. 111). Eine systematische Prüfung der Einladungen und TOen erweist allerdings, daß ihr Inhalt nicht in jedem Fall mit dem tatsächlichen Verlauf der Sitzungen übereinstimmt.

R 43 I/1349, Bl. 645–650

Anwesend: Bauer, Erzberger, David, Wissell, Schlicke, Schmidt, Noske, Giesberts, Mayer, Reinhardt, von Trotha; UStS Albert, Delbrück; Pressechef Rauscher; RbkPräs. Havenstein; RbkVPräs. von Glasenapp; Gesandter Nadolny, Graf Oberndorff; GehORegR Heinrici; Finkenwirth; Protokoll: GehRegR Brecht2.

2

Das Protokoll ist unterzeichnet von den Ministern David, Schlicke, Giesberts und Mayer.

Extras (Fußzeile):