2.10.10 (cun1p): 10) Strafantrag gegen die Leipziger Abendpost wegen Beleidigung der Mitglieder der Reichsregierung

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Das Kabinett Cuno Wilhelm Cuno Bild 183-1982-0092-007Französischer Posten Bild 183-R43432Posten an der Grenze des besetzten Gebietes Bild 102-09903Käuferschlange vor Lebensmittelgeschäft Bild 146-1971-109-42

Extras:

 

Text

RTF

10) Strafantrag gegen die Leipziger Abendpost wegen Beleidigung der Mitglieder der Reichsregierung

Auf Antrag des Reichsministers der Justiz wurde beschlossen, namens der Reichsregierung den Strafantrag zu stellen12.

12

Einen entspr. Antrag hatte RJM Radbruch dem RK am 18.11.22 zugesandt; er bezieht sich auf den Artikel „Generallandschaftsdirektor Kapp“ in Nr. 135 der ‚Leipziger Abendpost‘ vom 13.6.22 (R 43 I/1228, Bl. 136).

Extras (Fußzeile):