2.51.11 (cun1p): 11) Außerhalb der Tagesordnung

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Das Kabinett Cuno Wilhelm Cuno Bild 183-1982-0092-007Französischer Posten Bild 183-R43432Posten an der Grenze des besetzten Gebietes Bild 102-09903Käuferschlange vor Lebensmittelgeschäft Bild 146-1971-109-42

Extras:

 

Text

RTF

11) Außerhalb der Tagesordnung

beantragt der Staatssekretär im Reichsverkehrsministerium, das Februargehalt an die Beamten im Ruhrgebiet für einen Monat und den Lohn an die Arbeitnehmer für 14 Tage im voraus zu zahlen10.

10

Am 23. 1. berichtet der Vertreter des RFMin. in der Referentenbesprechung in der Rkei, daß „eine Verfügung ergangen sei, auch den übrigen Beamten, außer denen der Bergverwaltung, den gleichen Vorschuß zu zahlen [wie den Beamten des RVMin.].“ (R 43 I/206, Bl. 21-24).

Das Kabinett stimmte zu.

Extras (Fußzeile):