2.207 (feh1p): Nr. 207 Niederschrift über die Besprechung mit den örtlichen Stellen über die Lage an der polnischen Grenze am 16. März 1921, [16 Uhr]

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

   Das Kabinett Fehrenbach  Konstantin Fehrenbach Bild 183-R18733Paul Tirard und General Guillaumat Bild 102-01626AOppeln 1921 Bild 146-1985-010-10Bild 119-2303-0019

Extras:

 

Text

RTF

Nr. 207
Niederschrift über die Besprechung mit den örtlichen Stellen über die Lage an der polnischen Grenze am 16. März 1921, [16 Uhr]1

1

Eine Uhrzeit war in der vorliegenden Niederschrift nicht angegeben; sie ließ sich aus den Inhaltsangaben der Kabinettsprotokolle ermitteln (R 43 I/1346, Bl. 38). Zu den Inhaltsangaben der Kabinettsprotokolle s. Dok. Nr. 21, Anm. 1.

R 43 I/1796, Bl. 171–172

Anwesend: [Anwesenheitsliste nicht vorhanden]2

2

Zwar findet sich auf der Niederschrift ein Hinweis auf eine anliegende Anwesenheitsliste, doch ließ sich diese Liste in R 43 I nicht ermitteln; auch der Protokollant war in R 43 I nicht zu ermitteln. Erhalten ist nur das Einladungsschreiben der Rkei zu dieser Besprechung. Nach diesem Schreiben waren eingeladen: die Herren Reichsminister, StS Müller vom RMinWiederaufbau, die Herren Pr. Staatsminister, General v. Seeckt, Admiral Behncke, die StS Peters und Göhre und die MinDir. Meissner und Heilbron (Einladungsschreiben der Rkei vom 15.3.1921, R 43 I/118, Bl. 191). Aus der Niederschrift der Besprechung geht weiter hervor, daß auch die RegPräs. von Liegnitz, Breslau, Schneidemühl und Allenstein anwesend waren.

Extras (Fußzeile):