1.141 (ma32p): Nr. 383 Ministerbesprechung beim Reichspräsidenten. 21. Dezember 1927, 16.30 Uhr

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinette Marx III und IVDas Kabinett Marx IV Bild 146-2004-0143Chamberlain, Vandervelde, Briand und Stresemann Bild 102-08491Stresemann an den Völkerbund Bild 102-03141Groener und Geßler Bild 102-05351

Extras:

 

Text

RTF

[1184] Nr. 383
Ministerbesprechung beim Reichspräsidenten. 21. Dezember 1927, 16.30 Uhr1

1

Diese von StS Meissner verfaßte Besprechungsniederschrift ist nach einem Exemplar im Pol. Arch. des AA abgedr. in: Hubatsch, Hindenburg und der Staat, S. 278–283. Die von Meissner gewählte Protokollüberschrift „Ministerbesprechung“ weicht vom Sprachgebrauch der Rkei ab; in der Rkei wurde eine Ministerbesprechung unter dem Vorsitz des RPräs. – und darum handelte es sich hier – in der Regel als „Ministerrat“, gelegentlich auch als „Kabinettsrat“ bezeichnet. – Zur Vorgeschichte dieser Ministerratssitzung siehe Dok. Nr. 363, 379 und 382.

R 43 I/1426, Bl. 183–189 Umdruck

Anwesend: v. Hindenburg; sämtliche Reichsminister; PrMinPräs. Braun, PrIM Grzesinski, PrLandwM Steiger, PrFM Höpker-Aschoff; RbkPräs. Schacht, GenDir. Dorpmüller; StS Pünder; MinDir. Dammann, Posse, Nobis; Protokoll: StS Meissner.

Extras (Fußzeile):