1.181 (ma32p): Nr. 423 Parteiführerbesprechung mit Vertretern der bisherigen Koalitionsparteien. 15. Februar 1928, 18.30 Uhr im Reichstagsgebäude

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinette Marx III und IVDas Kabinett Marx IV Bild 146-2004-0143Chamberlain, Vandervelde, Briand und Stresemann Bild 102-08491Stresemann an den Völkerbund Bild 102-03141Groener und Geßler Bild 102-05351

Extras:

 

Text

RTF

[1315] Nr. 423
Parteiführerbesprechung mit Vertretern der bisherigen Koalitionsparteien1. 15. Februar 1928, 18.30 Uhr im Reichstagsgebäude

1

„bisherige Koalitionsparteien“: Die aus DNVP, Zentrum, DVP und BVP bestehende Regierungskoalition war in der Besprechung am 15.2.28, 11 Uhr (Dok. Nr. 421) für aufgelöst erklärt worden.

R 43 I/677, Bl. 180–181

Anwesend: von der RReg.: Hergt, v. Keudell, Köhler, Curtius, Brauns, Schätzel, Schiele; StS Pünder; MinDir. v. Hagenow, Zechlin; von der DNVP: Graf Westarp, v. Goldacker; vom Zentrum: v. Guérard, Esser, Stegerwald; von der DVP: Scholz, Kempkes, Zapf; von der BVP: Leicht; Protokoll: ORegR Wienstein.

Extras (Fußzeile):