2.77 (mu21p): Nr. 77 Besprechung mit den Arbeitnehmern des Bezirks Nordwest. 30. November 1928, 15 Uhr im Reichstagsgebäude

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Kabinett Müller II. Band 1 Hermann Müller Bild 102-11412„Blutmai“ 1929 Bild 102-07709Montage  von Gegnern des Young-Planes Bild 102-07184Zweite Reparationskonferenz in Den Haag Bild 102-08968

Extras:

 

Text

RTF

[270] Nr. 77
Besprechung mit den Arbeitnehmern des Bezirks Nordwest. 30. November 1928, 15 Uhr im Reichstagsgebäude1

1

Im RT wurden die Anträge zum Ehescheidungsrecht beraten und Mißtrauensanträge der KPD und der DNVP gegen den RIM zur Abstimmung gebracht, RT-Bd. 423, S. 563  ff.

R 43 I/2055, Bl. 346-351

Anwesend: von der RReg.: Müller, Wissell, Curtius, StS Pünder; von den Arbeitnehmern: für die Freien Gewerkschaften: Tost, K. Wolf, Brandes, Reichel, Grassmann; für die Christlichen Gewerkschaften: Stegerwald, K. Schmitz, Pungartz, Wieber, Gröhl; für den Hirsch-Dunkerschen Gewerkverein: A. Czieslik, W. Hermes, Lemmer; Protokoll: MinR Vogels.

Extras (Fußzeile):