2.97.5 (str1p): e) Lohnpolitik.

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinette Stresemann I und II. Band 1Gustav Stresemann und Werner Freiherr von Rheinhaben Bild 102-00171Bild 146-1972-062-11Reichsexekution gegen Sachsen. Bild 102-00189Odeonsplatz in München am 9.11.1923 Bild 119-1426

Extras:

 

Text

RTF

[429]e) Lohnpolitik.

Eine Änderung des Lohnverhältnisses zwischen den jugendlichen und den älteren Arbeitern sei anzustreben. Bei der Subventionspolitik im Baugewerbe müsse Wert darauf gelegt werden, daß hierdurch die Löhne nicht unnötig getrieben werden49.

49

Die außerordentlich ernste Finanzlage mache es unmöglich, daß das Reich weiterhin Mittel für Bauzwecke zur Verfügung stelle, hatte der RFM den Reichsressorts am 29.9.23 mitgeteilt. Er hatte weiterhin gebeten, keine Neubauten in Angriff zu nehmen (R 43 I/2343, Bl. 302). Zur weiteren Behandlung des Wohnungsbaues s. Dok. Nr. 130, P. 1.

Extras (Fußzeile):