2.49.5 (wir1p): 5. Feier des 11. August als Tag des Inkrafttretens der Reichsverfassung.

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinette Wirth I und II (1921/22). Band 1Bild 146III-105Bild 183-L40010Plak 002-009-026Plak 002-006-067

Extras:

 

Text

RTF

5. Feier des 11. August als Tag des Inkrafttretens der Reichsverfassung.

Nach Vortrag des Reichsministers des Innern war das Kabinett der Auffassung, daß in diesem Jahre von einer besonderen Feier des 11. August Abstand genommen werden soll5.

5

Dem Beschluß lag eine Anfrage des St.Min. Oldenburg zugrunde (R 43 I/1369, Bl. 148); am 11.8.1921 fand eine Verfassungsfeier trotzdem statt (siehe dazu Dok. Nr. 47, P. 2).

Extras (Fußzeile):