2.54.4 (wir1p): 4. Entwurf eines Gesetzes über Erhöhung von Zöllen.

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinette Wirth I und II (1921/22). Band 1Bild 146III-105Bild 183-L40010Plak 002-009-026Plak 002-006-067

Extras:

 

Text

RTF

4. Entwurf eines Gesetzes über Erhöhung von Zöllen.

Das Kabinett stimmte dem Entwurfe zu5.

5

Zur Deckung des angestiegenen Finanzbedarfs des Reichs war eine verstärkte Heranziehung auch der Zölle erforderlich; der vorgelegte Entwurf sieht eine Erhöhung der Zollsätze bei Kaffee, Tee, Kakao und anderen Luxusnahrungsmitteln vor. Der Entwurf in R 43 I/2416, Bl. 76-81 ist identisch mit der Fassung in den RT-Akten (RT-Drucks. Nr. 2871, Bd. 369 ); er wird mit Veränderungen (siehe dazu RT-Drucks. Nr. 4077, Bd. 372 ) am 8.4.22 im Rahmen des Gesetzes über Änderungen im Finanzwesen als Anlage 8 verkündet (RGBl. 1922 I, S. 386 ).

Extras (Fußzeile):