1.167.6 (wir2p): 6. Stellung eines Strafantrages wegen Beleidigung der Reichsregierung. a) gegen Theodor Horak aus Stuttgart-Obertürkheim,# b) gegen Rechtsanwalt Emil Theissen in Hamm, c) gegen Bauernschaft Erbendorf in Bayern.

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinette Wirth I und II (1921/22). Band 2Bild 146III-105Bild 183-L40010Plak 002-009-026Plak 002-006-067

Extras:

 

Text

RTF

6. Stellung eines Strafantrages wegen Beleidigung der Reichsregierung.
a) gegen Theodor Horak aus Stuttgart-Obertürkheim,#
b) gegen Rechtsanwalt Emil Theissen in Hamm,
c) gegen Bauernschaft Erbendorf in Bayern.

Das Kabinett stimmte der Stellung der Strafanträge zu5.

5

Material dazu in R 43 I/1227, 1228, Bl. 103, 115-121, 130, 132, 137-139.

Extras (Fußzeile):