1.168 (wir2p): Nr. 403 Besprechung mit den Vertretern der Länder. 10. November 1922, 12 Uhr

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinette Wirth I und II (1921/22). Band 2Bild 146III-105Bild 183-L40010Plak 002-009-026Plak 002-006-067

Extras:

 

Text

RTF

[1161] Nr. 403
Besprechung mit den Vertretern der Länder. 10. November 1922, 12 Uhr

R 43 I/2693, Bl. 270 f.

Anwesend1: Bauer, Köster; MinR von Manteuffel; LegR Poensgen; ORegR Wagner; RKom. Kuenzer; für Preußen: Severing; MinDir. Schultz, Abegg, Schulz; MinR Merz, Bachmann; für Bayern: Schweyer; Gesandter von Preger; MinR Sperr; ORegR Pirner; für Sachsen: MinDir. Schulze; MinR Schulz; für Württemberg: MinR Scholl, Müller; RegR Drück; für Thüringen: Hermann; MinR Engelbrecht; für Hessen: MinR Doerr; RegR Dittmar; für Hamburg: Hense; Polizeioberstleutnant Danner; für Mecklenburg-Schwerin: MinDir. Tischbein, Schlettwein; MinR Kolbow; für Oldenburg: Tantzen, Scheer; MinR Krahnstöver [?]; für Braunschweig: Rönneburg; MinR Mantelmann [?]; für Anhalt: LegR von Stutterheim; für Bremen: Spreckelsen; Staatsrat Ack [?]; VRegR Müllerhausen [?]; für Lübeck: Gesandter Meyer-Lüerßen; Polizeimajor Eschenbach; [ein Name unleserlich]; Protokoll: RegR von Stockhausen.

1

Die Anwesenden sind unterschriftlich in eine anliegende Liste eingetragen.

Extras (Fußzeile):