1.58.1 (wir2p): 1. Entwurf eines Gesetzes zur Neuordnung der Strafgerichte.

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinette Wirth I und II (1921/22). Band 2Bild 146III-105Bild 183-L40010Plak 002-009-026Plak 002-006-067

Extras:

 

Text

RTF

1. Entwurf eines Gesetzes zur Neuordnung der Strafgerichte.

Reichsminister Radbruch trägt den Entwurf vor. Das Kabinett stimmt ihm zu1.

1

Der Entwurf (R 43 I/1210, Bl. 128-159 und RT-Drucks. Nr. 5884, Bd. 378 ) gelangt am 19.6.22 an den RR (RR-Drucks. Nr. 173), wo er in den Ausschüssen III und VII in 1. Beratung Änderungen erfährt, zu denen das Reichsministerium am 16.2.23 erneut Stellung nimmt (siehe Kabinett Cuno, Dok. Nr. 76, P. 3).

Extras (Fußzeile):