1.69 (wir2p): Nr. 304 Besprechung mit den Ministerpräsidenten der Länder vom 29. Juni 1922, 15 Uhr

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinette Wirth I und II (1921/22). Band 2Bild 146III-105Bild 183-L40010Plak 002-009-026Plak 002-006-067

Extras:

 

Text

RTF

[913] Nr. 304
Besprechung mit den Ministerpräsidenten der Länder vom 29. Juni 1922, 15 Uhr

R 43 I/1867, Bl. 45-51

Anwesend: Wirth, Bauer, Köster, Radbruch, Brauns, Fehr, Groener; StS Hemmer, Müller, Joël, von Haniel; MinDir. Meissner, Müller, Brecht; MinR Wever, Kempner, Zweigert, Werner; Wirkl.LegR Rümelin; RKom. Kuenzer; Oberst Hasse; Vertreter d. RReg. David; für Preußen: Braun; StS Göhre; StKom. Weismann; für Bayern: Graf Lerchenfeld, Schweyer; Gesandter Preger; für Sachsen: Lipinski; Gesandter Gradnauer; für Württemberg: Hieber, Bolz; Gesandter Hildenbrand; für Baden: Hummel; Gesandter Nieser; für Thüringen: Frölich, Münzel; für Hessen: Gesandter Frhr von Biegeleben; für Hamburg: Diestel, Strandes; für Mecklenburg-Schwerin: MinDir. Tischbein; für Oldenburg: Tantzen, Scheer; Oberverwaltungsgerichtsrat Dugend(?); für Braunschweig: Jasper; Gesandter Boden; für Bremen: Spitta; Gesandter Nebelthau; für Lippe: Drake; für Lübeck: Löwigt; Gesandter Meyer-Lürßen; für Mecklenburg-Strelitz: Frhr von Reibnitz; für Waldeck: Schmieding, MinDir. Sachs; für Schaumburg-Lippe: GehMinR Wippermann; Protokoll: RegAss. von Stockhausen.

Extras (Fußzeile):