Das Bundesarchiv

Direkt zur Navigation Direkt zur Unternavigation Direkt zum Artikel

Navigation

Unternavigation

Film

Das Bundesarchiv sammelt deutsche Filme aller Genres – darunter Wochenschauen, Trickfilme, Dokumentarfilme und Spielfilme – und aller Epochen seit dem Ende des 19. Jahrhunderts. Ergänzt wird die Filmsammlung durch Dokumente zur Filmgeschichte, die die künstlerische und technische Entwicklung des Mediums Film oder die Entstehung und Wirkung einzelner Produktionen darstellen.

Besondere Schwerpunkte der Filmüberlieferung sind

Die Sammlungen von filmbegleitenden Materialien umfassen

Nicht gesammelt werden Fernsehproduktionen sowie ausländische Filme, soweit sie nicht von deutscher Seite koproduziert wurden.

Spezielle Bereiche

Recherchemöglichkeiten

Hinweise für die Benutzung

Die Benutzungsbestimmungen sind im Bundesarchivgesetz, in der Bundesarchiv-Benutzungsverordnung, der Bundesarchiv-Kostenverordnung und in der Benutzer-saalordnung des Bundesarchivs geregelt. Bitte beachten Sie, dass für die Benutzung personenbezogener und urheberrechtlich relevanter Unterlagen sowie Archivgut privater Herkunft besondere gesetzliche und vertragliche Bestimmungen gelten können.

Benutzungsort(e)

Die Benutzung erfolgt in Berlin-Wilmersdorf.