Das Bundesarchiv

Direkt zur Navigation Direkt zur Unternavigation Direkt zum Artikel

Navigation

Unternavigation

Sankt Augustin-Hangelar

Eingang zum Zwischenarchiv in Hangelar

Eingang zum Zwischenarchiv in Hangelar

Quelle: BArch, B 198 Bild-2010-0712-001 / T. Krause

Neues Fenster: Großansicht des Bildes

Das Zwischenarchiv in Sankt Augustin-Hangelar wurde 1971 für die Aufnahme ministeriellen Schriftguts der obersten Bundesbehörden in Bonn errichtet. Eine Vorgängereinrichtung war seit 1965 in Bad Godesberg untergebracht.

Der funktionsgerechte Neubau auf dem Gelände des Bundespolizei wurde schon 1979 um einen weiteren Magazinbau erweitert. Die Magazinkapazität beträgt 43.000 laufende Meter.