Das Bundesarchiv

Direkt zur Navigation Direkt zur Unternavigation Direkt zum Artikel

Navigation

Unternavigation

Abteilungen Grundsatz/Wissenschaft und Archivtechnik (Abt. GW und AT)

Die Abteilung GW ist für archivfachliche Grundsatzangelegenheiten und wissenschaftliche Angelegenheiten verantwortlich. Ihr Hauptsitz ist in Koblenz. Sie koordiniert übergreifende Fachangelegenheiten wie Bestandsbildung, Öffentlichkeitsarbeit, Ausbildung, internationale Beziehungen und archivrechtliche Fragen und unterstützt die Hausleitung bei der strategischen Planung.

In der Abteilung GW sind auch die für die wissenschaftlichen Editionen des Bundesarchivs und für historische Forschung und Bildungsarbeit zuständigen Referate zusammengefasst. Die "Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte" im Schloss Rastatt ist ebenfalls der Abteilung GW zugeordnet.

Die Referate GW 1 und GW 2 sind unmittelbar der Vizepräsidentin unterstellt und mit Mitarbeitern in Berlin vertreten. Diesen Referaten obliegen im Wesentlichen folgende Aufgabengebiete:

  • Archivfachliche Grundsatzangelegenheiten; Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; Strategische Planung; Leitungsunterstützung; Internationale und nationale fachliche Beziehungen; Archivstatistik
  • Archivrecht; Gebührenrecht; Benutzungswesen; Bestandsbildung; Erschließung; Aus- und Fortbildung im Archivbereich; Praktische Fachausbildung

Die Referate GW 3, GW 4 und GW 5 sind insbesondere mit folgenden Aufgaben befasst:

  • Edition "Dokumente zur Deutschlandpolitik"; Historisch-wissenschaftliche Arbeit des Bundesarchivs; Wissenschaftliche Editionen und Publikationen
  • Edition "Kabinettsprotokolle der Bundesregierung, Kabinettsausschüsse"
  • Historische Bildungsarbeit; Archivpädagogik; Öffentliche Veranstaltungen, Ausstellungen und Hausführungen in Koblenz; Außenstelle Rastatt

Aus der früheren Abteilung G heraus wurde im März 2015 die Abteilung AT mit Zuständigkeit für die archivtechnischen Querschnittsaufgaben eingerichtet. Sie ist in Berlin und Koblenz vertreten und besteht aus vier Referaten mit folgenden wesentlichen Aufgabengebieten:

  • Grundsätze der Bestandserhaltung (konventionell und digital); fachliche Bauangelegenheiten; Magazinwesen; Werkstätten
  • Fach-IT des Bundesarchivs: Entwicklung, Koordinierung und Administration archivischer IT-Anwendungsverfahren; Anwenderunterstützung
  • Digitales Magazin (Übernahme, Bestandserhaltung, Digitalisierung, digitale Bereitstellung); Digitales Zwischenarchiv
  • Filmrestaurierung und -konservierung