2.12 (k1952k): 202. Kabinettssitzung am 20. Februar 1952

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 5. 1952Das erste Kabinett Adenauer vor dem Palais SchaumburgPortrait Jakob KaiserFranz Böhm (nicht im Bild Nahum Goldmann und Moshe Sharett)Adenauer, Acheson und Schuman

Extras:

 

Text

202. Kabinettssitzung
am Mittwoch, den 20. Februar 1952

Teilnehmer: Adenauer (ab 10.30 Uhr), Blücher, Lehr, Dehler, Schäffer, Erhard, Niklas, Storch, Seebohm, Schuberth, Wildermuth, Lukaschek, Kaiser, Hellwege; Bleek (ab 10.00 Uhr), Hallstein (ab 10.30 Uhr), Lenz, Schreiber, Strauß (ab 11.00 Uhr); Klaiber; von Eckardt, Krueger; Petz; Blank; die Mitglieder des Bundestages Euler, Farke 1 (von 9.55 bis 11.25 Uhr), Kather (bis 11.25 Uhr), Kunze (bis 11.20 Uhr), von Merkatz, Mühlenfeld, Schäfer, Schütz 2 (von 11.00 bis 11.25 Uhr), Schröter, Strauß. Protokoll: Gumbel.

1

Ernst August Farke (1895-1975). 1949 bis 1953 MdB (DP).

2

Hans Schütz (1901-1982). 1949 bis 1963 MdB (CSU); 1962 bis 1964 Staatssekretär, 1964 bis 1966 bayerischer Staatsminister für Arbeit und soziale Fürsorge. - Siehe dazu: Abgeordnete des Deutschen Bundestages, Aufzeichnungen und Erinnerungen, Bd. 2, Boppard 1983 S. 189-234.

Beginn: 9.30 Uhr

Ende: 12.45 Uhr

Extras (Fußzeile):