2.22 (k1954k): 34. Kabinettssitzung am 1. Juni 1954

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

34. Kabinettssitzung
am Dienstag, den 1. Juni 1954

Teilnehmer: Adenauer (bis 13.00 Uhr) 1, Blücher, Neumayer, Schäffer, Lübke, Storch, Seebohm, Preusker, Oberländer, Kaiser, Wuermeling, F. J. Strauß, Kraft; Bergemann, Bleek, Gladenbeck, Globke, Hallstein, Ripken, Westrick; Klaiber; Six; Selbach, Kilb; Blank. Protokoll: Grau (zu TOP 4 bis 7), Pühl (zu allen anderen Punkten).

1

Vgl. den Satz vor TOP 8 des Kurzprotokolls. - Laut Terminkalender Adenauer ging der BK um 13.10 Uhr „zum Frühstück anläßlich der Einweihung des neuen Hauses der Vertretung von Nordrhein-Westfalen" (StBKAH 04.05).

Beginn: 9.30 Uhr

Ende: 13.30 Uhr

Extras (Fußzeile):