2.36 (k1954k): 44. Kabinettssitzung am 14. September 1954

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

44. Kabinettssitzung
am Dienstag, den 14. September 1954

Teilnehmer: Adenauer (bis 10.00 und ab 11.15 Uhr) 1, Blücher, Schröder, Neumayer, Schäffer, Erhard, Storch, Balke, Preusker, Oberländer, Kaiser, Hellwege, Wuermeling, Tillmanns, F. J. Strauß (ab 10.00 Uhr), Kraft; Bergemann, Globke, Hallstein (bis 10.00 und ab 11.15 Uhr), Sonnemann; Klaiber; von Eckardt, Forschbach; Selbach, Kilb (bis 10.00 und ab 11.15 Uhr); Blank. Protokoll: Gumbel.

1

In der Zeit von 10.00 bis 10.50 Uhr hatte Adenauer eine Besprechung mit Murphy, Blankenhorn, Hallstein, Conant, Dowling und Herwarth von Bittenfeld; in der Zeit von 10.50 bis 11.10 Uhr führte er eine weitere Besprechung mit Blankenhorn (StBKAH 04.05).

Beginn: 9.30 Uhr

Ende: 13.50 Uhr

Extras (Fußzeile):