6.2 (k1954k): Gedruckte Quellen und Literatur

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Gedruckte Quellen und Literatur

In den Anmerkungen werden bei mehrfach zitierten Werken Kurztitel verwendet, die im Quellen- und Literaturverzeichnis in eckigen Klammern angegeben sind. Ein alphabetisch geordnetes Verzeichnis der verwendeten Kurztitel, das auf den vollen Titel verweist, ist dem Quellen- und Literaturverzeichnis beigegeben (siehe Position 4 S. 641 f.).

Das Quellen- und Literaturverzeichnis strebt keine Vollständigkeit an; von wissenschaftlichen Arbeiten wurden vor allem solche herangezogen, denen Archivalien zugrunde liegen.

1. Dokumentensammlungen

Adenauer, Konrad: Teegespräche 1950-1954, Bearbeitet von Hanns Jürgen Küsters. 2. Auflage, Berlin 1985. [Teegespräche]

Adenauer, Konrad: „Wir haben wirklich etwas geschaffen." Die Protokolle des CDU-Bundesvorstands 1953-1957. Bearbeitet von Günter Buchstab. Düsseldorf 1990. [Protokolle CDU-Bundesvorstand]

Anfangsjahre der Bundesrepublik Deutschland. Berichte der Schweizer Gesandtschaft in Bonn 1949-1955. Herausgegeben von Manfred Todt. München 1987. [Anfangsjahre]

Datenhandbuch zur Geschichte des Deutschen Bundestages 1949 bis 1982, Verfaßt und bearbeitet von Peter Schindler. Herausgegeben vom Presse- und Informationszentrum des Deutschen Bundestages. 3. Auflage, Baden-Baden 1984. [Schindler]

30 Jahre Deutsche Bundesbank. Die Entstehung des Bundesbankgesetzes vom 26. Juli 1957. Dokumentation einer Ausstellung. Frankfurt am Main 1988.

Der Europäische Wirtschaftsrat in Paris (OEEC), Vierter Jahresbericht der Europäischen Zahlungsunion, 1. Juni 1953-30. Juni 1954, Deutsche Übersetzung. Herausgegeben vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit. Bonn 1954. Sechster Bericht: Vom Wiederaufbau zur wirtschaftlichen Expansion, Deutsche Übersetzung. Herausgegeben vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit. Bad Godesberg 1955.

FDP-Bundesvorstand, Die Liberalen unter dem Vorsitz von Theodor Heuss und Franz Blücher, Sitzungsprotokolle 1949-1954, Bearbeitet von Udo Wengst, Zweiter Halbband: 27.-43. Sitzung 1953/54, Düsseldorf 1990. [Protokolle FDP-Bundesvorstand]

Foreign Relations of the United States 1947. Volume II: Council of Foreign Ministers; Germany and Austria. Washington: 1972.

Foreign Relations of the United States 1951. Volume III: European Security and the German Question. Washington: 1981.

Foreign Relations of the United States 1952-1954. Volume IV: The American Republics. Washington: 1983. [FRUS IV]

Foreign Relations of the United States 1952-1954. Volume V: Western European Security (in two parts). Washington: 1983. [FRUS V]

Foreign Relations of the United States 1952-1954. Volume VII: Germany and Austria (in two parts). Washington: 1986. [FRUS VII]

Foreign Relations of the United States 1952-1954. Volume VIII: Eastern Europe; Soviet Union; Eastern Mediterranean. Washington: 1988. [FRUS VIII]

Foreign Relations of the United States 1952-1954. Volume XIII: Indochina (in two parts). Washington: 1982. [FRUS XIII]

Foreign Relations of the United States 1952-1954. Volume XVI: The Geneva Conference. Washington: 1981. [FRUS XVI]

Forschungsbeirat für Fragen der Wiedervereinigung Deutschlands beim Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen, Erster Tätigkeitsbericht 1952/1953 (Auszug). Herausgegeben vom Bundesministerium für gesamtdeutsche Fragen. Bonn 1954.

Heuss-Adenauer. Unserem Vaterland zugute. Der Briefwechsel 1948-1963. Bearbeitet von Hans Peter Mensing. Berlin 1989. [Heuss-Adenauer]

Im Zentrum der Macht, Das Tagebuch von Staatssekretär Lenz 1951-1953. Bearbeitet von Klaus Gotto, Hans-Otto Kleinmann und Reinhard Schreiner. Düsseldorf 1989.

Die Kabinette Brüning I u. II, Bd. 1-3, bearbeitet von Tilman Koops. Boppard am Rhein 1982 und 1990.

Die Kabinette Stresemann I u. II, Bd. 1-2, bearbeitet von Karl Dietrich Erdmann und Martin Vogt. Boppard am Rhein 1978.

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung, herausgegeben für das Bundesarchiv von Hans Booms.

Bd. 1 1949, bearbeitet von Ulrich Enders und Konrad Reiser, Boppard 1982.

Bd. 2 1950, bearbeitet von Ulrich Enders und Konrad Reiser, Boppard 1984.

Bd. 3 1950, Wortprotokolle, bearbeitet von Ulrich Enders und Konrad Reiser, Boppard 1984.

Bd. 4 1951, bearbeitet von Ursula Hüllbüsch, Boppard 1988.

Bd. 5 1952, bearbeitet von Kai von Jena, Boppard 1989.

Bd. 6 1953, bearbeitet von Ulrich Enders und Konrad Reiser, Boppard 1989. [Kabinettsprotokolle]

Die Konferenz der Neun Mächte in London vom 28. 9. bis 3.10.1954, Herausgegeben vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung. Wuppertal-Elberfeld [1954].

KPD-Prozeß, Dokumentarwerk zu dem Verfahren über den Antrag der Bundesregierung auf Feststellung der Verfassungswidrigkeit der Kommunistischen Partei Deutschlands vor dem Ersten Senat des Bundesverfassungsgerichts. 1. Band. Herausgegeben von Gerd Pfeiffer und Hans-Georg Strickert. Karlsruhe 1955.

Die Lastenausgleichsgesetze. Dokumente zur Entwicklung des Gedankens, der Gesetzgebung und der Durchführung. Herausgegeben vom Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegssachgeschädigte. Bd. III: Bonn 1963, Bd. IV/ 1: Bonn 1964.

Ministère des Affaires Étrangères, Commission de Publication des Documents Diplomatiques Français: Documents Diplomatiques Français 1954 (21 juillet-31 décembre). Paris 1987. [DDF]

Ministère des Affaires Étrangères, Commission de Publication des Documents Diplomatiques Français: Documents Diplomatiques Français 1954; Annexes [I-III] (21 juillet-31 décembre). Paris 1987. [Annexes I-III]

Die Viererkonferenz in Berlin 1954, Reden und Dokumente. Herausgegeben vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung. Berlin [1954].

Der Wissenschaftliche Beirat beim Bundeswirtschaftsministerium. 3. Band: Gutachten vom Dezember 1952 bis November 1954. Göttingen 1955.

2. Darstellungen und Memoiren

Abgeordnete des Deutschen Bundestages. Aufzeichnungen und Erinnerungen. Herausgegeben vom Deutschen Bundestag, Wissenschaftliche Dienste, Abteilung Wissenschaftliche Dokumentation. Band 2. Boppard 1983. [Abgeordnete des Deutschen Bundestages Bd. 2]

Adenauer, Konrad: Erinnerungen 1953-1955. 4. Auflage, Stuttgart 1984. [Adenauer]

Allardt, Helmut: Politik vor und hinter den Kulissen. Erfahrungen eines Diplomaten zwischen Ost und West. Düsseldorf 1979.

Anfänge westdeutscher Sicherheitspolitik 1945-1956. Herausgegeben vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt. Bd. 2: Die EVG-Phase. Von Lutz Köllner, Klaus A. Maier, Wilhelm Meier-Dörnberg und Hans-Erich Volkmann. München 1990. [Anfänge Sicherheitspolitik]

Aus der Arbeit der Archive; Beiträge zum Archivwesen, zur Quellenkunde und zur Geschichte. Herausgegeben von Friedrich P. Kahlenberg. Boppard 1989. [Arbeit der Archive]

Baring, Arnulf: Im Anfang war Adenauer, Die Entstehung der Kanzlerdemokratie. 3. Auflage, München 1984. [Baring]

Bérard, Armand: UN ambassadeur se souvient, Washington et Bonn 1945-1955. Paris 1978.

Bidault, Georges: Noch einmal Rebell, Von einer Resistance in die andere. Berlin 1966.

Blankenhorn, Herbert: Verständnis und Verständigung, Blätter eines politischen Tagebuchs 1949-1979. Frankfurt/Main 1980. [Blankenhorn]

Bock, Hans Manfred: Zur Perzeption der frühen Bundesrepublik Deutschland in der französischen Diplomatie; Die Bonner Monatsberichte des Hochkommissars André François-Poncet 1949 bis 1955. Francia Bd. 15 (1987) S. 579-658.

Blück, Hartwig: Die neue Verfassung der Internationalen Arbeitsorganisation, Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft, 107. Bd. 1951 S. 90-119.

Büttner, Siegfried: Das EDV-gestützte Bearbeitungsverfahren für Ministerialakten im Bundesarchiv/Zwischenarchiv. Der Archivar Jg. 39, 1986 Sp. 28-30.

Cable, James: The Geneva Conference of 1954 on Indochina. London 1986.

Coudenhove-Kalergi, Richard: Eine Idee erobert Europa, Meine Lebenserinnerungen. Wien 1958.

Delmer, Sefton: Die Deutschen und ich. Autorisierte Übersetzung aus dem Englischen von Gerda v. Uslar. Hamburg 1963.

Deutscher Sparkassentag 1954. Veranstaltet vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband e.V., Bonn am 27. April 1954 in Bonn. Deutscher Sparkassenverlag G.m.b.H. Stuttgart [1954].

Diskussionsbeiträge des Arbeitsausschusses für die Große Steuerreform. Ein Bericht an den Finanzausschuß des Bundesrats, Herausgegeben von Heinrich Troeger. Stuttgart 1954.

Düwell, Kurt: Entstehung und Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland (1945-1961). Köln 1981. [Düwell]

Eckardt, Felix von: Ein unordentliches Leben, Lebenserinnerungen. Düsseldorf 1967. [Eckardt]

Eder-Stein, Irmtraut und Johann, Gerhard: Das Bundesarchiv-Zwischenarchiv: Aufgaben, Funktion und Unterbringung. Der Archivar Jg. 32, 1979 Sp. 291-300.

Ehlers, Hermann: Gedanken zur Zeit. 2. Auflage, Stuttgart 1956.

Eisenhower, Dwight D.: Die Jahre im Weißen Haus 1953-1956. Düsseldorf 1964.

Enders, Ulrich: Der Hitler-Film „Bis fünf nach zwölf". Vergangenheitsbewältigung oder Westintegration? In: Arbeit der Archive S. 916-953.

Die Europäische Verteidigungsgemeinschaft, Stand und Probleme der Forschung. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Hans-Erich Volkmann und Walter Schwengler. Boppard 1985. [Volkmann]

Faust, Hellmut: Geschichte der Genossenschaftsbewegung. Ursprung und Aufbruch der Genossenschaften in England, Frankreich und Deutschland sowie ihre weitere Entwicklung im deutschen Sprachraum. 3. Auflage, Frankfurt 1977.

Fischer, Peter: Die Anfänge der Atompolitik in der Bundesrepublik Deutschland im Spannungsfeld von Kontrolle, Kooperation und Konkurrenz (1949-1955) (im Druck).

Fischer, Peter: Die Bundesrepublik und das Projekt einer Europäischen Politischen Gemeinschaft. In: Vom Marshallplan zur EWG. Die Eingliederung der Bundesrepublik Deutschland in die westliche Welt. Herausgegeben von Ludolf Herbst, Werner Bührer und Hanno Sowade, München 1990 S. 279-299.

Gebhard, Gerhard: Ruhrbergbau. Geschichte, Aufbau und Verflechtung seiner Gesellschaften und Organisationen. Essen 1957.

Gerstenmaier, Eugen: Streit und Friede hat seine Zeit. Ein Lebensbericht. Frankfurt/M. 1981.

Görlitz, Walter: Der deutsche Generalstab. Geschichte und Gestalt. Frankfurt 1953.

Grewe, Wilhelm G.: Rückblenden 1976-1951. Frankfurt/Main 1979. [Grewe]

Hallmann, Ulrich C. und Ströbele, Paul: Das Patentamt von 1877-1977. In: Hundert Jahre Patentamt. Festschrift, herausgegeben vom Deutschen Patentamt. München 1977 S. 403-441.

Haymann, Wolfram: Die Reichskammer der Steuerberater. Mainz 1987.

Heiser, Hans Joachim: Die Interimsarbeit an der Europäischen Verteidigungsgemeinschaft, EA 1953 S. 5761-5765.

Hentschel, Volker: Die Entstehung des Bundesbankgesetzes 1949-1957. Politische Kontroversen und Konflikte. Bankhistorisches Archiv 14. Jg. 1988 S. 3-31, 79-115.

Herwarth, Hans von: Von Adenauer zu Brandt, Erinnerungen. Berlin 1990.

Hillgruber, Andreas: Europa in der Weltpolitik der Nachkriegszeit (1945-1963). 3. Auflage, München 1987. [Hillgruber]

Hockerts, Hans Günther: Anton Storch (1892-1975). In: Zeitgeschichte in Lebensbildern Bd. 4 S. 250-280.

Hockerts, Hans Günther: Sozialpolitische Entscheidungen im Nachkriegsdeutschland, Alliierte und deutsche Sozialversicherungspolitik 1945 bis 1957. Stuttgart 1980. [Hockerts]

Hoffmann, Johannes: Das Ziel war Europa, Der Weg der Saar 1945-1955. München 1963.

Hoffmann, Peter: Widerstand, Staatsstreich, Attentat. Der Kampf der Opposition gegen Hitler. 3. Auflage, München 1979.

Hüttenberger, Peter: Wirtschaftsordnung und Interessenpolitik in der Kartellgesetzgebung der Bundesrepublik 1949-1957, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 24. Jg. 1976 S. 287-307.

Illustrierte Geschichte des steuerberatenden Berufes. Herausgegeben von Karl-Heinz Mittelsteiner. Köln 1984.

Jahn, Hans Edgar: An Adenauers Seite, Sein Berater erinnert sich. München 1987.

John, Otto: Zweimal kam ich heim, Vom Verschwörer zum Schützer der Verfassung. Düsseldorf 1969.

Kaiser, Jakob: Wir haben Brücke zu sein. Reden, Äußerungen und Aufsätze zur Deutschlandpolitik. Herausgegeben von Christian Hacke. Köln 1988. [Kaiser]

Kather, Linus: Die Entmachtung der Vertriebenen. Bd. 2: Die Jahre des Verfalls. München 1965.

Katzer, Nikolaus: Die Berliner Viermächtekonferenz von 1954 und die Deutsche Frage. In: Die Deutschlandfrage vom 17. Juni 1953 bis zu den Genfer Viermächtekonferenzen von 1955. Berlin 1990 (Studien zur Deutschlandfrage, Herausgegeben vom Göttinger Arbeitskreis Bd. 10).

Kehrig, Manfred: „... und keinen Staat im Staate bilden." Skizzen zur Entwicklung des militärischen Archivwesens 1945-1955. In: Arbeit der Archive S. 368-408.

Kesselring, Albert: Soldat bis zum letzten Tag. Bonn 1953.

Kesselring, Albert: Gedanken zum Zweiten Weltkrieg. Bonn 1955.

Kiesinger, Kurt Georg: Dunkle und helle Jahre, Erinnerungen 1904-1958. Stuttgart 1989.

Kirchner, Otto und Bornemann, Helmut: Die Regierungskonferenz des Internationalen Fernmeldevereins in Buenos Aires, Archiv für das Post- und Fernmeldewesen 6. Jg. 1954 S. 1-8.

Kluge, Ulrich: Wege europäischer Agrarintegration. In: Vom Marshallplan zur EWG. Die Eingliederung der Bundesrepublik Deutschland in die westliche Welt. Herausgegeben von Ludolf Herbst, Werner Bührer und Hanno Sowade, München 1990 S. 301-311.

Konrad Adenauer und seine Zeit. Politik und Persönlichkeit des ersten Bundeskanzlers. Bd. I: Beiträge von Weg- und Zeitgenossen Bd. II: Beiträge der Wissenschaft. Herausgegeben von Dieter Blumenwitz, Klaus Gotto, Hans Maier, Konrad Repgen, Hans-Peter Schwarz. Stuttgart 1976. [Adenauer und seine Zeit]

Kosthorst, Erich: Jakob Kaiser, Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen 1949-1957. Stuttgart 1972. [Kosthorst]

Kreikamp, Hans-Dieter: Die Entstehung des Ladenschlußgesetzes. In: Arbeit Der Archive S. 866-892.

Krone, Heinrich: Aufzeichnungen zur Deutschland- und Ostpolitik 1954-1969. In: Adenauer-Studien III, Herausgegeben von Rudolf Morsey und Konrad Repgen. Mainz 1974 S. 134-201.

Krüger, Dieter/Ganser, Dorothe: Quellen zur Planung des Verteidigungsbeitrages der Bundesrepublik Deutschland 1950 bis 1955 in westdeutschen Archiven, Militärgeschichtliche Mitteilungen 1/91 S. 121-146.

Laitenberger, Volkhard: Ludwig Erhard, Der Nationalökonom und Politiker. Göttingen 1986.

Lange, Erhard H.M.: Wahlrecht und Innenpolitik. Entstehungsgeschichte und Analyse der Wahlgesetzgebung und Wahlrechtsdiskussion im westlichen Nachkriegsdeutschland 1945-1956. Meisenheim am Glan 1975.

Lotsen - Menschen, Natur und Technik, bearbeitet von Peter Ehlers. Herausgegeben vom Bundesminister für Verkehr Abt. Seeverkehr und der Bundeslotsenkammer. Hamburg 1979.

Maier, Reinhold: Ein Grundstein wird gelegt, Die Jahre 1945-1947. Tübingen 1964.

Maier, Reinhold: Erinnerungen, 1948-1953. Tübingen 1966.

The Memoirs of Sir Anthony Eden, Full Circle. London 1960. [Eden]

Mendès-France, Pierre: Sept mois et dix-sept jours. Juin 1954-Février 1955. Gouverner, c'est choisir. Bd. 1, Paris 1955.

Mendès-France, Pierre: Choisir - Conversations avec Jean Bothorel. Paris 1974.

Mendès-France, Pierre: Regard sur la VE République 1958-1978. Paris 1983.

Meyers, Franz: gez. Dr. Meyers, Summe eines Lebens. Düsseldorf 1982.

Möller, Hans: Die Beziehungen der Bundesrepublik zum Internationalen Währungsfonds und zur Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, EA 1954 S. 6959-6964.

Montgomery, Marschall: Memoiren, München 1958.

Morsey, Rudolf: Brünings Kritik an Adenauers Westpolitik, Vorgeschichte und Folgen seines Düsseldorfer Vortrags vom 2. Juni 1954. In: Demokratie und Diktatur. Geist und Gestalt politischer Herrschaft in Deutschland und Europa. Herausgegeben von Manfred Funke, Hans-Adolf Jacobsen, Hans-Helmuth Knütter, Hans-Peter Schwarz. Düsseldorf 1987 S. 349-364.

Morsey, Rudolf: Die Bundesrepublik Deutschland, Entstehung und Entwicklung bis 1969. 2. Auflage, München 1990. [Morsey]

Morsey, Rudolf: Die Deutschlandpolitik Adenauers, Alte Thesen und neue Fakten. In: Rheinisch-Westfälische Akademie der Wissenschaften, Geisteswissenschaften, Vorträge G 308, Opladen 1991 S. 50-54.

Most, Otto: Soziale Marktwirtschaft und Verkehr. Bielefeld 1954 (= Schriftenreihe des Bundesministers für Verkehr Heft 6).

Müller-Armack, Alfred: Adenauer, die Wirtschaftspolitik und die Wirtschaftspolitiker. In: Adenauer und Seine Zeit Bd. I S. 204-228.

Neumann, Franz: Der Block der Heimatvertriebenen und Entrechteten 1950-1960. Ein Beitrag zur Geschichte und Struktur einer politischen Interessenpartei. Meisenheim am Glan 1968.

Noack, Paul: Das Scheitern der Europäischen Verteidigungsgemeinschaft. Entscheidungsprozesse vor und nach dem 30. August 1954. Düsseldorf 1977. [Noack]

Ollenhauer, Erich: Reden und Aufsätze. Herausgegeben und eingeleitet von Fritz Sänger. 2. Auflage, Berlin 1977.

Pfleiderer, Karl Georg: Politik für Deutschland, Reden und Aufsätze 1948-1956. Stuttgart 1961.

Pirath, Carl: Gedanken zur Ermittlung der Belastung der Bundesbahn durch die gemeinwirtschaftliche Verkehrsbedienung, Internationales Archiv für Verkehrswesen Jg. 5 1953 S. 409-411.

Pross, Christian: Wiedergutmachung. Der Kleinkrieg gegen die Opfer. Frankfurt am Main 1988.

Rauschning, Hermann: Die deutsche Einheit und der Weltfriede. Hamburg 1955.

Rauschning, Hermann: Deutschland zwischen West und Ost. Berlin 1950.

Rauschning, Hermann: Ist Friede noch möglich? Heidelberg 1953.

Rummer, Hans: Die Geschichte des Außenwirtschaftsrechts, Beiträge der Fachhochschule für Wirtschaft Pforzheim Nr. 46/Jan. 1989.

Russell of Liverpool, Lord: The Scourge of the Swastika, A Short History of Nazi War Crimes. New York 1954.

60 Jahre Berufsorganisation der Vereidigten Buchprüfer (Bücherrevisoren) 1896-1956. Verantwortlich für den Inhalt: Dipl.-Volkswirt Karl-Heinz Gerhard. Stuttgart 1956.

Schmid, Carlo: Erinnerungen. Bern 1979. [Schmid]

Schmidt, Robert H.: Saarpolitik 1945-1957. Zweiter Band: Entfaltung der Saarpolitik zwischen „Wirtschaftsanschluß" und „Europäisierung" 1945-1953. Berlin 1960. [Schmidt II]

Schmidt, Robert H.: Saarpolitik 1945-1957. Dritter Band: Entfaltung der Saarpolitik vom Scheitern der EVG bis zur Wiedervereinigung (1954-1957). Berlin 1962. [Schmidt III]

Schneider, Heinrich: Das Wunder an der Saar. Ein Erfolg politischer Gemeinsamkeit. Stuttgart 1974. [Schneider]

Schroeder, Wolfgang: Christliche Sozialpolitik oder Sozialismus. Oswald von Nell-Breuning, Viktor Agartz und der Frankfurter DGB-Kongreß 1954; Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 39. Jg. 1991 S. 179-220.

Schuman, Robert: Für Europa. Hamburg 1963.

Schwarz, Hans-Peter: Adenauer, Der Staatsmann: 1952-1967, Stuttgart 1991.

Schwarz, Hans-Peter: Die Ära Adenauer, Gründerjahre der Republik 1949-1957. Stuttgart 1981. [Schwarz]

Schwinge, Erich: Zur Reform des Beleidigungsrechts, Goltdammer's Archiv für Strafrecht Jg. 1956 S. 309-315.

Sonnemann, Theodor: Jahrgang 1950 - Auf und ab im Strom der Zeit. Würzburg 1980.

Sonnenhol, Gustav Adolf: Untergang oder Übergang? - Wider die deutsche Angst. Versuch einer Deutung erlebter Geschichte. Stuttgart 1984.

Der Staatssekretär Adenauers, Persönlichkeit und politisches Wirken Hans Globkes. Herausgegeben von Klaus Gotto. Stuttgart 1980.

Steiniger, Rolf: Das Scheitern der EVG und der Beitritt der Bundesrepublik zur NATO. Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, B 17/85 S. 3-18. [Steininger]

Steinmetz, Hans und Elias, Dietrich: Geschichte der Deutschen Post. Bd. 4: 1945-1978. Herausgegeben im Auftrag des Bundesministers für das Post- und Fernmeldewesen. Bonn 1979.

Strauß, Franz Josef: Die Erinnerungen. Berlin 1989.

Syrup, Friedrich: Hundert Jahre Staatliche Sozialpolitik, 1839-1939. Stuttgart 1957.

Thadden, Adolf von: Die verfemte Rechte. Deutschland-, Europa- und Weltpolitik in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aus der Sicht von rechts. Rosenheim 1984.

Thümmel, Manfred: WP 1931/1981 - 50 Jahre Wirtschaftsprüfer. Jubiläumsschrift der Wirtschaftskammer Düsseldorf. Düsseldorf 1981.

Trumpp, Thomas: Nur ein Phantasieprodukt? Zur Wiedergabe und Interpretation des Kurzprotokolls über die 59. Kabinettssitzung der Bundesregierung am 19. November 1954, 10.00-13.50 Uhr (Abstimmung über das Saarstatut vom 23. Oktober 1954), Francia Bd. 17/3 (1990) S. 192-197.

Trumpp, Thomas: Die Sitzungsprotokolle des Kabinett-Ausschusses für Wirtschaft, eine höchst prekäre zeit- und wirtschaftsgeschichtliche Quelle. Archiv und Wirtschaft Jg. 25, Heft 1/1992.

Die Vereinigten Staaten und Europa, Rede im Rhein-Ruhr-Klub Düsseldorf am 2. Juni 1954. In: Heinrich Brüning, Reden und Aufsätze eines deutschen Staatsmanns. Herausgegeben von Wilhelm Vernekohl unter Mitwirkung von Rudolf Morsey. Münster 1968 S. 283-306.

Die Verkehrsminister-Konferenzen in Dortmund, München, Bonn und Berlin. Vier Vorträge des Bundesministers für Verkehr. Bielefeld 1954 (= Schriftenreihe des Bundesministers für Verkehr Heft 1).

Die Verkehrspolitik in der Bundesrepublik Deutschland 1949-1957, Ein Bericht des Bundesministers für Verkehr. Bad Godesberg 1957 (Schriftenreihe des Bundesministers für Verkehr Band 15).

Die Verkehrspolitik in der Bundesrepublik Deutschland 1949-1961, Ein Bericht des Bundesministers für Verkehr. Bad Godesberg 1961 (Schriftenreihe des Bundesministers für Verkehr Band 22).

Die Verkehrspolitik in der Bundesrepublik Deutschland 1949-1965, Ein Bericht des Bundesministers für Verkehr. Hof 1965 (Schriftenreihe des Bundesministers für Verkehr Band 29).

Vialon, Friedrich Karl: Finanzvorlagen im Bundestag. Eine Lücke in der Geschäftsordnung. Bulletin vom 27. Okt. 1953 S. 1710-1712.

Vocke, Wilhelm: Memoiren. Stuttgart 1973.

Vogel, Georg: Diplomat unter Hitler und Adenauer. Düsseldorf 1969.

Vogt, Martin, Hrsg.: Theodor Heuss. Politiker und Publizist. Aufsätze und Reden. Tübingen 1984.

Wagner, Dietrich: FDP und Wiederbewaffnung. Die wehrpolitische Orientierung der Liberalen in der Bundesrepublik Deutschland 1949-1955. Boppard 1978.

Wenzel, Rüdiger (Bearbeiter): Hermann Ehlers - Präsident des Deutschen Bundestages. Ausgewählte Reden, Aufsätze und Briefe 1950-1954. Herausgegeben und eingeleitet für die Hermann-Ehlers-Stiftung von Karl Dietrich Erdmann. Boppard 1991.

Zeitgeschichte in Lebensbildern. Band 4. Aus dem deutschen Katholizismus des 19. und 20. Jahrhunderts. Herausgegeben von Jürgen Aretz, Rudolf Morsey und Anton Rauscher. Mainz 1980. [Zeitgeschichte in Lebensbildern Bd. 4]

Zwischen Kaltem Krieg und Entspannung, Sicherheits- und Deutschlandpolitik der Bundesrepublik im Mächtesystem der Jahre 1953-1956. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Bruno Thoß und Hans-Erich Volkmann. Boppard 1988. [Thoß]

3. Periodika

Amtsblatt der Alliierten Hohen Kommission in Deutschland 1954-1955.

Der Arbeitgeber, Zeitschrift der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, 6. Jg. 1954.

Archiv für das Post- und Fernmeldewesen, Herausgegeben im Auftrag des Bundesministers für das Post- und Fernmeldewesen, 6. Jg. 1954.

Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung, Jg. 1953-1955. [Bulletin]

Bundesanzeiger, Herausgegeben vom Bundesminister der Justiz, Jg. 1953-1955. [BAnz]

Bundesarbeitsblatt, Herausgegeben vom Bundesminister für Arbeit, Jg. 1954.

Bundesgesetzblatt, Herausgegeben vom Bundesminister der Justiz, ab 1949. [BGBl.]

Bundesrat-Drucksachen, Jg. 1953-1955. [BR-Drs.]

Bundesrat-Sitzungsberichte, Jg. 1953-1955. [BR-Sitzungsberichte]

Bundessteuerblatt, Herausgegeben vom Bundesminister der Finanzen, Jg. 1954.

Christ und Welt, 7. Jg. 1954.

Deutschland-Union-Dienst 1954.

Europa-Archiv, Herausgegeben von Wilhelm Cornides, Jg. 1947-1955. [EA]

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Jg. 1954.

Freie Demokratische Korrespondenz 1954.

Die Freiheit, 8. Jg. 1954.

Gemeinsames Ministerialblatt, Herausgegeben vom Bundesminister des Innern, Fünfter Jg. 1954. [GMBl.]

Gesetzblatt der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes 1947-1949, Herausgegeben vom Büro des Wirtschaftsrates. [WiGBl.]

Gesetzsammlung für die Königlich Preußischen Staaten siehe Preußische Gesetzsammlung.

Keesing's Archiv der Gegenwart, Jg. 1953-1955. [Keesing]

Ministerialblatt des Bundesministers der Finanzen, Jg. 1954. [MinBlFin.]

Mitteilungen des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung, Jg. 1954.

Preußische Gesetzsammlung 1869.

Reichsgesetzblatt. [RGBl.]

Sozialdemokratischer Pressedienst 1954.

Der Spiegel, 8. Jg. 1954.

Statistisches Jahrbuch für die Bundesrepublik Deutschland 1956. Herausgeber: Statistisches Bundesamt/Wiesbaden. Wiesbaden 1956.

Stuttgarter Zeitung, 10. Jg. 1954.

Verhandlungen des Deutschen Bundestages. 2. Wahlperiode 1953. Anlagen zu den Stenographischen Berichten (Drucksachen). [BT-Drs.]

Verhandlungen des Deutschen Bundestages. 2. Wahlperiode 1953. Stenographische Berichte. [Stenographische Berichte]

Der Volkswirt, Jg. 1954.

Die Welt, Jg. 1954.

Wirtschaft und Statistik, 6. Jg. NF 1954.

Die Zeit, Jg. 1954.

4. Verzeichnis der Kurztitel

Abgeordnete des Deutschen Bundestages Bd. 2 2.

Adenauer 2.

Adenauer und seine Zeit 2.

Anfänge Sicherheitspolitik 2.

Anfangsjahre 1.

Annexes I - III 1.

Arbeit der Archive 2.

BAnz. 3.

Baring 2.

BGBl. 3.

Blankenhorn 2.

BR-Drs. 3.

BR-Sitzungsberichte 3.

BT-Drs. 3.

Bulletin 3.

DDF 1.

Düwell 2.

EA 3.

Eckardt 2.

Eden 2.

FRUS 1.

GMBl. 3.

Grewe 2.

Heuss-Adenauer 1.

Hillgruber 2.

Hockerts 2.

Kabinettsprotokolle 1.

Kaiser 2.

Keesing 3.

Kosthorst 2.

MinBlFin. 3.

Morsey 2.

Noack 2.

Protokolle CDU-Bundesvorstand 1.

Protokolle FDP-Bundesvorstand 1.

RGBl. 3.

Schindler 2.

Schmid 2.

Schmidt II 2.

Schmidt III 2.

Schneider 2.

Schwarz 2.

Steininger 2.

Stenographische Berichte 3.

Teegespräche 1.

Thoß 2.

Volkmann 2.

WiGBl. 3.

Zeitgeschichte in Lebensbildern Bd. 4 2.

Extras (Fußzeile):