2.10.2 (k1956k): A. Besetzung einer Auswärtigen Vertretung

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Besetzung einer Auswärtigen Vertretung

Das Kabinett erklärt sich mit der Besetzung der Dienststelle der Bundesregierung in Saarbrücken mit VLR Dr. Brückner einverstanden 2.

2

Vgl. 115. Sitzung am 25. Jan. 1956 TOP 3. - Dr. iur. Hardo Brückner (1910-1991). 1935-1941 in Finanzämtern in Wien und Bremen (1940 Regierungsrat); 1945-1947 Oberfinanzpräsidium Bremen, 1947-1950 beim Senator für die Finanzen in Bremen, seit 1950 bei der Dienststelle der Bundesregierung in Saarbrücken, 1956-1959 Bevollmächtigter der Bundesregierung im Saarland, 1960 Botschaftsrat und ständiger Vertreter des Leiters der Botschaft in Pretoria, 1964 Leiter der Handelsvertretung in Budapest, 1971-1973 Botschafter in Kinshasa (Zaire). - Vorlage des Bundeskanzleramtes vom 10. Febr. 1956 in B 136/1836.

Extras (Fußzeile):