2.29 (k1957k): 188. Kabinettssitzung am 10. Juli 1957

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 10. 1957Das 3. Kabinett Adenauer bei Bundespräsident Theodor HeussTelegramm des FDP-Bundesvorsitzenden Reinhold Maier an  AdenauerEs ist schon wieder fünf Minuten vor Zwölf!CDU-Wahlplakat 1957

Extras:

 

Text

188. Kabinettssitzung
am Mittwoch, den 10. Juli 1957

Teilnehmer: Adenauer, Blücher, von Brentano (bis 11.12 Uhr), Schröder, von Merkatz (bis 11.32 Uhr), Schäffer, Lübke, Strauß, Seebohm, Oberländer, Balke, Wuermeling; Globke, W. Strauß, Westrick, Busch, Steinmetz, Wandersleb, Thedieck, Ripken; Bleek (Bundespräsidialamt), von Eckardt (BPA), Krueger (BPA), Selbach (Bundeskanzleramt), Kilb (Bundeskanzleramt). Protokoll: Abicht.

Beginn: 11.00 Uhr

Ende: 12.50 Uhr

Ort: Haus des Bundeskanzlers

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Ursachen des Geburtenrückganges

Vorlage des BMFa vom 17. April 1957 (F - 2100 - K - 1/57).

3.

Einführung der Wiedergutmachungsgesetzgebung im Saarland

Vortrag des BMF.

4.

Entwurf eines Gesetzes über das Abkommen vom 15. Mai 1956 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich Belgien über die Errichtung nebeneinanderliegender nationaler Grenzabfertigungsstellen, über die Grenzabfertigung in Zügen während der Fahrt und über die Bestimmung von Gemeinschafts- und Betriebswechselbahnhöfen im Verkehr über die deutsch-belgische Grenze

Gemeinsame Vorlagen des BMF und des AA vom 24. Juni 1957 (III A/1 - Z 2106 (Belg) - 11/57 und 500 - 83. SV - 72).

5.

Entwurf einer Verordnung über Zollsatzänderungen

Vorlage des BMF vom 8. Juli 1957 (III B/5 - Z 2211 - 226/57).

6.

Betreuung der Aussiedler im Grenzdurchgangslager Friedland; Bereitstellung von Mitteln für dringenden Bekleidungsbedarf

Vorlage des BMVt vom 27. Juni 1957 (III 1a - 9440 - 3776/57 I 2 Kab. 888/57).

7.

Wohnungsbau für Vertriebene und Sowjetzonenflüchtlinge

Gemeinsame Vorlage des BMWo und des BMVt vom 8. Juli 1957 (I B 4 - 4131/197/57 und II 5 - 5851a Tgb. Nr. 2704/57).

Extras (Fußzeile):