2.39 (k1957k): 196. Kabinettssitzung am 9. Oktober 1957

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 10. 1957Das 3. Kabinett Adenauer bei Bundespräsident Theodor HeussTelegramm des FDP-Bundesvorsitzenden Reinhold Maier an  AdenauerEs ist schon wieder fünf Minuten vor Zwölf!CDU-Wahlplakat 1957

Extras:

 

Text

196. Kabinettssitzung
am Mittwoch, den 9. Oktober 1957

Teilnehmer: Adenauer (bis 11.50 Uhr) 1, Blücher, von Brentano, Schröder, von Merkatz, Erhard, Lübke, Storch, Strauß, Seebohm, Lemmer, Preusker, Oberländer, Balke, Wuermeling; Globke, Hallstein, von Lex, Westrick, Nahm (ab 11.20 Uhr), Thedieck; Bleek (Bundespräsidialamt), von Eckardt (BPA), Haenlein (Bundeskanzleramt), Selbach (Bundeskanzleramt), Kilb (Bundeskanzleramt). Protokoll: Bachmann.

1

Nach dem Tageskalender Adenauers hatte der Bundeskanzler um 11.50 Uhr ein Gespräch mit den Vorsitzenden der CDU-Landesverbände Rheinland und Westfalen-Lippe, Wilhelm Johnen und Lambert Lensing (B 136/20686). Johnen war gleichzeitig auch Vorsitzender, Lensing stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 12.35 Uhr

Ort: Haus des Bundeskanzlers

Tagesordnung:

1.

Personalien

(Anlagen werden nachgereicht).

2.

Antrag auf Übernahme einer Bundesbürgschaft zugunsten der Firma Henschel

Vorlage des BMWi vom 30. Sept. 1957 (VI B 1 - 263 - 23 475/57).

3.

Räumungsklagen deutscher Hauseigentümer gegen die amerikanischen Stationierungsstreitkräfte und ihre Mitglieder und Ergänzung des Bundesleistungsgesetzes

Vorlage des AA vom 30. Sept. 1957 (507 - 81.34/16 - 233/57).

4.

OEEC-Ratssitzung in Paris

Vortrag des AA.

5.

Wirtschaftshilfe für Island

Vorlage des AA vom 30. Aug. 1957 (410 - 463/57 geh.).

6.

Gesetz über Maßnahmen zum Schutz der Zivilbevölkerung; hier: Zustimmung der Bundesregierung nach Artikel 113 GG

Vorlage des BMI vom 2. Okt. 1957 (ZB 6 - 350 - 436/57).

Extras (Fußzeile):