2.9 (k1957k): 172. Kabinettssitzung am 21. Februar 1957

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 10. 1957Das 3. Kabinett Adenauer bei Bundespräsident Theodor HeussTelegramm des FDP-Bundesvorsitzenden Reinhold Maier an  AdenauerEs ist schon wieder fünf Minuten vor Zwölf!CDU-Wahlplakat 1957

Extras:

 

Text

172. Kabinettssitzung
am Donnerstag, den 21. Februar 1957

Teilnehmer: Adenauer, Blücher, von Brentano, von Merkatz, Schäffer, Erhard, Lübke, Storch, Seebohm, Lemmer, Preusker, Oberländer, Balke; Globke, Bleek, Rust, Thedieck, Ripken (ab 12.40 Uhr); Bott (Bundespräsidialamt), Krueger (BPA), Selbach (Bundeskanzleramt). Protokoll: Bachmann.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 12.55 Uhr

Ort: Bundeshaus, Zimmer 119

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung von Verbrauchsteuergesetzen (Verbrauchsteueränderungsgesetz)

Vorlage des BMF vom 8. Febr. 1957 (III C/4 - V 9900 - 40/57).

3.

Entwurf eines Getreidepreisgesetzes 1957/58

Vorlage des BML vom 14. Febr. 1957 (III B 7 - 9311.7 - 11/57).

4.

Umstellung der Versorgung der Bundeswehr und der Stationierungstruppen mit festen Brennstoffen aus deutscher Produktion auf Importkohle

Vorlage des BMWi vom 14. Febr. 1957 (III A 5 - 30 302/57).

5.

Amtszeit des deutschen Staatsvertreters beim 1. Senat des Obersten Rückerstattungsgerichts in Rastatt

Vorlage des BMJ vom 5. Febr. 1957 (P 18 - W 60).

6.

Ergänzung des Verwaltungsrates der Deutschen Bundesbahn 1957

Vorlage des BMV vom 13. Febr. 1957 (E 1 - VR/DB e - 3 W 57).

7.

Finanzierung des sozialen Wohnungsbaus

Vortrag des BMWo.

8.

Besetzung von zwei auswärtigen Vertretungen

Schreiben des Staatssekretärs des Bundeskanzleramtes vom 19. Febr. 1957 (11 - 14004 - 252/57 VS-Vertr.).

9.

Grüner Bericht 1957 (Teil II)

Vorlage des BML vom 9. Febr. 1957 (IV A 1 - 4152 - 12/57 Kab. Nr. 90) sowie vom 13. Febr. 1957 (IV A 1 - 4152 - 12/57 Kab. Nr. 49/57 geh.).

Extras (Fußzeile):