2.30.6 (k1960k): F. Absetzung der Veranstaltung des „Tags der Deutschen" in Berlin

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 4). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 13. 1960Flugblatt des BeamtenbundesAm 16. August 1960 werden in Berlin neue Warenlisten und Vereinbarungen für den innerdeutschen Handel unterzeichnet Broschüre zur LebensmittelbevorratungSchreiben Adenauers betr. Salzgitter-Konzern

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[F.] Absetzung der Veranstaltung des „Tags der Deutschen" in Berlin

Der Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen teilt mit, daß der Bund der Vertriebenen sich entschlossen habe, die für September in Berlin vorgesehene Veranstaltung des „Tags der Deutschen" abzusetzen 10. Gegenüber diesem aus Gründen der außenpolitischen Lage begrüßenswerten Beschluß setze sich der Regierende Bürgermeister von Berlin 11 und auch Präsident Krüger 12 unverständlicherweise nach wie vor dafür ein, daß der „Tag der Deutschen" auch dieses Jahr in althergebrachter Form in Berlin stattfinde 13.

10

Das Präsidium des Bundes der Vertriebenen hatte am 23. Juli 1960 aus außenpolitischen Rücksichten beschlossen, anstelle des ursprünglich für den 3./4. Sept. 1960 geplanten „Tages der Deutschen" in Berlin dort die Veranstaltung des alljährlichen „Tages der Heimat" zu übernehmen (vgl. die Meldung der „Frankfurter Rundschau" vom 26. Juli 1960, S. 1, Unterlagen dazu in B 136/4937).

11

Vgl. dazu 115. Sitzung am 20. Juli 1960 TOP C.

12

Vgl. dazu die Aufzeichnung des AA vom 19. Juli 1960 über eine Aussprache Adenauers mit Krüger am 15. Juli 1960 in AA B 12, Bd. 290.

13

Der „Tag der Heimat" wurde in West-Berlin am 3. Sept. 1960 mit einer gemeinsamen Sitzung von Vertretern der Landtage sowie der Landsmannschaften und Landesverbände des Bundes der Vertriebenen im Ernst-Reuter-Haus und am 4. Sept. 1960 mit einer Kundgebung in der Waldbühne begangen. Im übrigen Bundesgebiet fand er am 11. Sept. 1960 statt. Vgl. hierzu die Pressedokumentation in B 234/633, den „Deutschen Ostdienst" vom 12. Sept. 1960, S. 4-7 und Beilage, sowie Berlin 1959-1960, S. 726-728. - Zu den Reaktionen der DDR Fortgang 119. Sitzung am 31. Aug. 1960 TOP A.

Extras (Fußzeile):