2.40.5 (k1965k): B. Gedenken zum Todestag von Dr. von Brentano

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 18. 1965Staatsbesuch Ulbrichts in Ägypten im Februar 1965Gespräche Erhards mit de Gaulle in Bonn im Juni 1965Karte Verkehrsvebindungen im Zonenrandgebiet Erhard im Bundestagswahlkampf 1965

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B.] Gedenken zum Todestag von Dr. von Brentano

Auf Anregung von Bundesminister Dr. Westrick erklärt sich Frau Bundesministerin Dr. Schwarzhaupt bereit, am 14. November 1965 zum Gedenken an den Verstorbenen namens der Bundesregierung einen Kranz niederzulegen 9.

9

Heinrich von Brentano, Bundesminister des Auswärtigen von 1955 bis 1961, war ein Jahr zuvor am 14. Nov. 1964 gestorben. - Zu der Kranzniederlegung auf dem Darmstädter Waldfriedhof vgl. die „Frankfurter Allgemeine Zeitung" vom 15. Nov. 1965, S. 4.

Extras (Fußzeile):