2.42.9 (k1965k): F. Bevorstehender Besuch des Bundeskanzlers in den Vereinigten Staaten

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 18. 1965Staatsbesuch Ulbrichts in Ägypten im Februar 1965Gespräche Erhards mit de Gaulle in Bonn im Juni 1965Karte Verkehrsvebindungen im Zonenrandgebiet Erhard im Bundestagswahlkampf 1965

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[F.] Bevorstehender Besuch des Bundeskanzlers in den Vereinigten Staaten

Bundesminister Dr. Schröder macht Ausführungen über die anstehenden nuklearen Probleme 23. Hieran schließt sich eine Aussprache an, an der sich noch die Bundesminister Dr. Mende, Lücke, Dr. Jaeger, von Hassel, Stücklen, Dr. Krone und Dr. Westrick beteiligen. Die Aussprache soll in einer Ministerbesprechung abends um 19.00 Uhr fortgesetzt werden 24.

23

Zur USA-Reise des Bundeskanzlers vom 9. bis 14. Juni 1964 siehe 126. Sitzung am 16. Juni 1964 TOP F (Kabinettsprotokolle 1964, S. 319 f.), zum Besuch vom 31. Mai bis 4. Juni 1965 vgl. 179. Sitzung am 15. Sept. 1965 TOP 4 (Deutscher Beitritt zur asiatischen Entwicklungsbank). - Unterlagen zur Reise Erhards vom 19. bis 21. Dez. 1965 in B 136/3040, 50732 und 50733. - Zur Haltung der Bundesregierung zur Frage der nuklearen Rüstung innerhalb des NATO-Bündnisses vgl. 152. Sitzung am 10. Febr. 1965 TOP B.

24

Unterlagen hierzu nicht ermittelt. - Zum Stand der organisatorischen Vorbereitung der Reise vgl. den Vermerk des Bundeskanzleramtes vom 24. Nov. 1965 in B 136/3040. - Fortgang 8. Sitzung am 15. Dez. 1965 TOP H.

Extras (Fußzeile):