5.2 (k1965k): 2. Gedruckte Quellen und Literatur

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 18. 1965Staatsbesuch Ulbrichts in Ägypten im Februar 1965Gespräche Erhards mit de Gaulle in Bonn im Juni 1965Karte Verkehrsvebindungen im Zonenrandgebiet Erhard im Bundestagswahlkampf 1965

Extras:

 

Text

2. Gedruckte Quellen und Literatur

Agra-Europe. Unabhängiger Europäischer Presse- und Informationsdienst für Agrarpolitik und Agrarwirtschaft

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland. Hrsg. im Auftrag des Auswärtigen Amts vom Institut für Zeitgeschichte. Haupthrsg. Hans-Peter Schwarz. Mithrsg. Helga Haftendorn, Klaus Hildebrand, Werner Link, Horst Möller und Rudolf Morsey.

1964. Wissenschaftlicher Leiter Rainer A. Blasius. Bearb. Wolfgang Hölscher und Daniel Kosthorst. 2 Bde. München 1995

1965. Wissenschaftlicher Leiter Rainer A. Blasius. Bearb. Mechthild Lindemann und Ilse Dorothee Pautsch. 3 Bde. München 1996

1966. Wissenschaftlicher Leiter Rainer A. Blasius. Bearb. Matthias Peter und Harald Rosenbach. 2 Bde. München 1997

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften

Apostolopoulos, Dimitrios K.: Die griechisch-deutschen Nachkriegsbeziehungen. Historische Hypothek und moralischer Kredit. Die bilateralen politischen und ökonomischen Beziehungen unter besonderer Berücksichtigung des Zeitraums 1958-1967. (Europäische Hochschulschriften. Reihe III, Bd. 997) Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles u. a. 2004

Archiv der Gegenwart (bis 1955: Keesing's Archiv der Gegenwart) 1945, 1963, 1965, 1966

Der Auswärtige Ausschuß des Deutschen Bundestages. Sitzungsprotokolle 1961-1965. Bearb. von Wolfgang Hölscher. (Quellen zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien. Vierte Reihe, Bd. 13/IV) Düsseldorf 2004

Baade, Fritz: ...denn sie sollen satt werden. Strategie des Weltkampfes gegen den Hunger. Oldenburg, Hamburg 1964

Bahrenfuss, Dirk: Die Entstehung des Aktiengesetzes von 1965. Unter besonderer Berücksichtigung der Bestimmungen über die Kapitalgrundlagen und die Unternehmensverfassung. (Schriften zur Rechtsgeschichte, Heft 86) Berlin 2002

Balbier, Uta Andrea: Kalter Krieg auf der Aschenbahn. Der deutsch-deutsche Sport 1950-1972. Eine politische Geschichte. Paderborn, München, Wien, Zürich 2007

Berliner Morgenpost

Bild-Zeitung

Brandt, Willy: Berliner Ausgabe. Hrsg. von Helga Grebing, Gregor Schöllgen und Heinrich August Winkler im Auftrag der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung.

Bd. 3: Berlin bleibt frei. Politik in und für Berlin 1947-1966. Bearb. von Siegfried Heimann. Bonn 2004

Bd. 4: Auf dem Weg nach vorn. Willy Brandt und die SPD 1947-1972. Bearb. von Daniela Münkel. Bonn 2000

Braunbuch. Kriegs- und Naziverbrecher in der Bundesrepublik. Staat. Wirtschaft. Armee. Verwaltung. Justiz. Wissenschaft. Hrsg. vom Nationalrat der Nationalen Front des Demokratischen Deutschland und dem Dokumentationszentrum der Staatlichen Archivverwaltung der DDR. Berlin (Ost) 1965

Bulletin der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft

Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung

Bundesanzeiger

Bundesbaublatt

Bundesgesetzblatt

Bundeshaushaltsplan für das Rechnungsjahr 1965

Bundesrat (BR)-Sitzungsberichte siehe Verhandlungen des Bundesrates

Bundessteuerblatt

Die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag. Sitzungsprotokolle 1961-1966. Bearb. von Corinna Franz. (Quellen zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien. Vierte Reihe, Bd. 11/IV) Düsseldorf 2004

Christlich Demokratische Union Deutschlands: 13. CDU-Bundesparteitag. Düsseldorf, 28.-31. März 1965. Niederschrift. Bonn o. J. [1965]

Das Gupta, Amit: Handel, Hilfe, Hallstein-Doktrin. Die bundesdeutsche Südasienpolitik unter Adenauer und Erhard 1949 bis 1966. (Historische Studien, Bd. 479) Husum 2004

Der deutsch-israelische Dialog. Dokumentation eines erregenden Kapitels deutscher Außenpolitik. Hrsg. von Rolf Vogel. Teil I: Politik, Bd. 1. München, New York, London, Paris 1987

Documents on Disarmament 1965. (United States Arms Control and Disarmament Agency Publication 34) Washington 1966

Dokumente zur Berlin-Frage 1944-1962. Hrsg. vom Forschungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e. V., Bonn, in Zusammenarbeit mit dem Senat von Berlin. Bearb. von Wolfgang Heidelmeyer und Wolfgang Hindrichs. (Dokumente und Berichte, Bd. 18) München 1962

Dokumente zur Deutschlandpolitik. Hrsg. vom Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen. Wissenschaftliche Leitung Karl Dietrich Bracher und Hans-Adolf Jacobsen.

IV. Reihe, Bd. 10: 1. Januar bis 31. Dezember 1964. Bearb. von Marie-Luise Goldbach und Karl-Günter Schirrmeister. Frankfurt am Main 1980

IV. Reihe, Bd. 11: 1. Januar bis 31. Dezember 1965. Bearb. von Marie-Luise Goldbach. Frankfurt am Main 1978

Drogmann, Joachim: Chronik des Jahres 1965. Ereignisse in und um Berlin. In: Berlin in Geschichte und Gegenwart. Jahrbuch des Landesarchivs Berlin 1987. Hrsg. von Hans J. Reichhardt. Berlin 1987, S. 167-228

Eibl, Franz: Politik der Bewegung. Gerhard Schröder als Außenminister 1961-1966. (Studien zur Zeitgeschichte, Bd. 60) München 2001

Engel, Ulf und Hans-Georg Schleicher: Die beiden deutschen Staaten in Afrika. Zwischen Konkurrenz und Koexistenz 1949-1990. (Hamburger Beiträge zur Afrika-Kunde 57) Hamburg 1998

Europa-Archiv. Zeitschrift für internationale Politik 1965, 1966

Evangelischer Pressedienst

EWG-Bulletin siehe Bulletin der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft

FDP-Politiker stehen Rede und Antwort. 16. Bundesparteitag der Freien Demokraten in Frankfurt am Main 22. bis 23. März 1965. Hrsg. von der Bundesparteileitung der Freien Demokratischen Partei. Bonn o. J. [1965]

Foreign Relations of the United States 1964-1968. Bd. XV: Germany and Berlin. Bearb. von James E. Miller und David S. Patterson. Washington 1999

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gemeinsames Ministerialblatt

Achter Gesamtbericht über die Tätigkeit der Gemeinschaft (1. April 1964-31. März 1965. Hrsg. von der Kommission der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft. o. O. 1965

Neunter Gesamtbericht über die Tätigkeit der Gemeinschaft (1. April 1965-31. März 1966. Hrsg. von der Kommission der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft. o. O. 1966

Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik

Gesetz-Sammlung für die Königlichen Preußischen Staaten

Gesetz- und Verordnungsblatt des Wirtschaftsrates des Vereinigten Wirtschaftsgebiets

Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Nordrhein-Westfalen

Guttenberg, Karl Theodor Freiherr zu: Fußnoten. Stuttgart 1971

Hansen, Niels: Aus dem Schatten der Katastrophe. Die deutsch-israelischen Beziehungen in der Ära Konrad Adenauer und David Ben Gurion. Ein dokumentierter Bericht. (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte, Bd. 38) Düsseldorf 2002

Hasse, Rolf: Wirtschaftliche Sanktionen als Mittel der Außenpolitik. Das Rhodesien-Embargo. (Volkswirtschaftliche Schriften, Heft 265) Berlin 1977

Hentschel, Volker: Ludwig Erhard. Ein Politikerleben. München, Landsberg am Lech 1996

Hinrichsen, Hans-Peter E.: Der Ratgeber. Kurt Birrenbach und die Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland. Berlin 2002

Hoffmann, Heinz: Die Bundesministerien 1949-1999. Bezeichnungen, amtliche Abkürzungen, Zuständigkeiten, Aufbauorganisation, Leitungspersonen. (Materialien aus dem Bundesarchiv, Heft 8) Koblenz 2003

Industriekurier

Irmer, Thomas: „Stets erfolgreich abgewehrt"? Die deutsche Industrie und die Auseinandersetzung um Entschädigung von NS-Zwangsarbeit nach 1945. Das Beispiel der Klage des ehemaligen KZ-Häftlings Edmund Bartl. In: Zwangsarbeit im Nationalsozialismus und die Rolle der Justiz. Täterschaft, Nachkriegsprozesse und die Auseinandersetzung um Entschädigungsleistungen. Hrsg. von Helmut Kramer, Karsten Uhl und Jens-Christian Wagner. (Nordhäuser Hochschultexte. Allgemeine Schriftenreihe 1) Nordhausen 2007, S. 119-131

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Hrsg. für das Bundesarchiv von Hans Booms (bis 1989), Friedrich P. Kahlenberg (bis 1999) und Hartmut Weber (ab 2000).

Bd. 4: 1951. Bearb. von Ursula Hüllbüsch. Boppard 1988

Bd. 6: 1953. Bearb. von Ulrich Enders und Konrad Reiser. Boppard 1989

Bd. 7: 1954. Bearb. von Ursula Hüllbüsch und Thomas Trumpp. Boppard 1993

Bd. 8: 1955. Bearb. von Michael Hollmann und Kai von Jena. München 1997

Bd. 9: 1956. Bearb. von Ursula Hüllbüsch. München 1998

Bd. 10: 1957. Bearb. von Ulrich Enders und Josef Henke. München 2000

Bd. 11: 1958. Bearb. von Ulrich Enders und Christoph Schawe. München 2002

Bd. 12: 1959. Bearb. von Josef Henke und Uta Rössel. München 2002

Bd. 13: 1960. Bearb. von Ralf Behrendt und Christoph Seemann. München 2003

Bd. 14: 1961. Bearb. von Ulrich Enders und Jörg Filthaut. München 2004

Bd. 15: 1962. Bearb. von Uta Rössel und Christoph Seemann. München 2005

Bd. 16: 1963. Bearb. von Ulrich Enders und Christoph Seemann. München 2006

Bd. 17: 1964: Bearb. von Josef Henke und Uta Rössel. München 2007

Kabinettsausschuß für Wirtschaft. Bd. 4: 1958-1961. Bearb. von Uta Rössel. München 2008

Ministerausschuß für die Sozialreform 1955-1960. Bearb. von Bettina Martin-Weber. München 1999

Kilian, Werner: Die Hallstein-Doktrin. Der diplomatische Krieg zwischen der BRD und der DDR 1955-1973. Aus den Akten der beiden deutschen Außenministerien. (Zeitgeschichtliche Forschungen, Bd. 7) Berlin 2001

Krone, Heinrich: Tagebücher. Zweiter Band: 1961-1966. Bearb. von Hans-Otto Kleinmann. (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte, Bd. 44) Düsseldorf 2003

Ministerialblatt des Bundesministers der Finanzen

Miquel, Marc von: Ahnden oder amnestieren? Westdeutsche Justiz und Vergangenheitspolitik in den sechziger Jahren. (Beiträge zur Geschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. I) Göttingen 2004

Monatsberichte über die Entwicklung in Polen (1955-1965). Hrsg. vom Ostbüro der SPD

Neues Deutschland

Özren, Can: Die Beziehungen der beiden deutschen Staaten zur Türkei (1945/49-1963). Politische und ökonomische Interessen im Zeichen der deutschen Teilung. (Studien zur Zeitgeschichte des Nahen Ostens und Nordafrikas, Bd. 5) Münster, Hamburg, London 1999

Der Parlamentarische Rat 1948-1949. Akten und Protokolle. Hrsg. vom Deutschen Bundestag und vom Bundesarchiv. Bd. 13: Ausschuß für Organisation des Bundes/ Ausschuß für Verfassungsgerichtshof und Rechtspflege. Bearb. von Edgar Büttner und Michael Wettengel. München 2002

Reichsgesetzblatt

Rheinischer Merkur

Ritter, Gerhard A. und Merith Niehuss: Wahlen in Deutschland 1946-1991. Ein Handbuch. München 1991

Rosenbach, Harald: Die Schattenseiten der „Stillen Allianz". Der deutsch-britische Devisenausgleich 1958-1967. In: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 85 (1998), S. 196-231

Rudolph, Karsten: Wirtschaftsdiplomatie im Kalten Krieg. Die Ostpolitik der westdeutschen Großindustrie 1954-1991. Frankfurt am Main, New York 2004

Saarbergwerke (Hrsg.): Chemieverbund im Industriedreieck Saar, Lothringen, Luxemburg. Saarbrücken 1968

Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung: Jahresgutachten 1964/65. Stabiles Geld - Stetiges Wachstum. Stuttgart, Mainz 1965

Schaad, Martin: Eine „gaullistische" Inszenierung. Zur Affäre um den Grafen Huyn. In: Historisch-Politische Mitteilungen 8 (2001), S. 95-111

Schindler, Peter: Datenhandbuch zur Geschichte des Deutschen Bundestages 1949 bis 1999. Eine Veröffentlichung der Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages. 3 Bde. Baden-Baden 1999

Schneider, Michael: Demokratie in Gefahr? Der Konflikt um die Notstandsgesetze. Sozialdemokratie, Gewerkschaften und intellektueller Protest (1958-1968). (Forschungsinstitut der Friedrich-Ebert-Stiftung. Reihe Politik- und Gesellschaftsgeschichte, Bd. 17) Bonn 1986

Sozialdemokratischer Pressedienst

Die SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag. Sitzungsprotokolle 1961-1966. Bearb. von Heinrich Potthoff. (Quellen zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien. Vierte Reihe, Bd. 8/III) Düsseldorf 1993

Der Spiegel

Stenographische Berichte siehe Verhandlungen des Deutschen Bundestages

Stern

Stock, Hanns und Karl Georg Siegler: Kalabsha. Der größte Tempel Nubiens und das Abenteuer seiner Rettung. Wiesbaden 1965

Süddeutsche Zeitung

Telegraf

Troche, Alexander: „Berlin wird am Mekong verteidigt". Die Ostasienpolitik der Bundesrepublik in China, Taiwan und Süd-Vietnam 1954-1966 (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte, Bd. 37) Düsseldorf 2001

Verhandlungen des Bundesrates 1963. Stenographische Berichte. Bonn 1963

Verhandlungen des Bundesrates 1964. Stenographische Berichte. Bonn 1964

Verhandlungen des Bundesrates 1965. Stenographische Berichte. Bonn 1965

Anlagen-Bände. Drucksachen

Verhandlungen des Deutschen Bundestages. 1. Wahlperiode. Stenographische Berichte. Bonn 1949-1953

Verhandlungen des Deutschen Bundestages. 3. Wahlperiode. Stenographische Berichte. Bonn 1958-1961

Verhandlungen des Deutschen Bundestages. 4. Wahlperiode. Stenographische Berichte. Bonn 1961-1965

Verhandlungen des Deutschen Bundestages. 5. Wahlperiode. Stenographische Berichte. Bonn 1965-1969

Anlagen zu den stenographischen Berichten. Drucksachen

Verteidigung im Bündnis. Planung, Aufbau und Bewährung der Bundeswehr 1950-1972. Hrsg. vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt. München 1975

Vorwärts

Weingardt, Markus A.: Deutsche Israel- und Nahost-Politik. Die Geschichte einer Gratwanderung seit 1949. Frankfurt am Main, New York 2002

Die Welt

Die Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts durch die Bundesrepublik Deutschland. Hrsg. vom Bundesminister der Finanzen in Zusammenarbeit mit Walter Schwarz. Bd. III: Ernst Féaux de la Croix und Helmut Rumpf: Der Werdegang des Entschädigungsrechts unter national- und völkerrechtlichem und politologischem Aspekt. München 1985

Extras (Fußzeile):