2.34 (k1966k): 41. Kabinettssitzung am 31. August 1966

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 19. 1966Mende besichtigt die Berliner MauerMünchen wird Austragungsort für die Olympischen Spiele 1972Die Autobahnbrücke über die Saale wird für den Verkehr freigegebenCDU/CSU und SPD nehmen Koalitionsverhandlungen auf

Extras:

 

Text

41. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 31. August 1966

Teilnehmer 1: Mende, Dahlgrün, Katzer, Stücklen (ab 10.30 Uhr), Bucher, Gradl, Niederalt, Stoltenberg, Schwarzhaupt, Krone (bis 11.50 Uhr); Lahr, Ernst, Langer, Hüttebräuker (bis 13.00 Uhr), Gumbel (bis 12.00 Uhr), Seiermann, Barth, Thiessen, Vialon; Hohmann (Bundeskanzleramt), Praß (Bundeskanzleramt), Krueger (BPA), Becker (BMF), Meyer (Bundespräsidialamt), Pietsch (BMWi; zu TOP 3 ab 11.00 Uhr), Neusel (Bundeskanzleramt). Protokoll: Grundschöttel.

1

Vom 28. Aug. bis 1. Sept. 1966 hielten sich Erhard und Schröder zu einem Staatsbesuch in Norwegen auf. Vgl. „Frankfurter Allgemeine Zeitung" vom 1. Sept. 1966, S. 3.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 13.20 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Besetzung einer deutschen Auslandsvertretung

Schreiben des Chefs des Bundeskanzleramtes vom 30. Aug. 1966 (I/2 - 14004 - 838/66 II geh.).

3.

a) Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Grundgesetzes

b) Entwurf eines Gesetzes zur Förderung der wirtschaftlichen Stabilität

Gemeinsame Vorlage des BMWi (I A 4 - 10 03 11) und des BMF (VII A/2 Vw 1610 - 111/66) vom 25. Aug. 1966.

4.

Maßnahmen zur Vermeidung eines Haushaltsfehlbetrages im Rechnungsjahr 1966

Vorlage des BMF vom 1. Aug. 1966 (II A/1 - A 0214 - 32/66).

5.

Erfüllung der Einsparungsverpflichtung im Einzelplan 10 des Bundeshaushalts 1965

Vorlage des BML vom 3. Aug. 1966 (I A 3 - Kab. Nr. 517/66).

6.

Erhöhung der Getreidefrachten im Bundesgebiet; hier: Aufstockung der Frachthilfe für Getreide

Vorlage des BML vom 18. Aug. 1966 (III A 3 - 3118.9 - Kab. Nr. 579/66).

7.

Entwurf einer Verordnung über die vom Bund zu tragenden Aufwendungen für die Heil- und Krankenbehandlung Versorgungsberechtigter in Versorgungskrankenanstalten der Länder (Erstattungsverordnung - KOV)

Vorlage des BMA vom 27. Juli 1966 (V/1 - 5482.1 - 4131/66).

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Vorkommnisse bei den Europäischen Leichtathletikmeisterschaften in Budapest.

[B.]

Einführung einer deutschen Koks-Kohle-Subvention.

[C.]

Lieferung eines Autowerke nach Rumänien.

[D.]

Schaltung von Fernsprechleitungen anläßlich der Leipziger Messe.

[E.]

Vertretung der Bundesregierung beim Tag der Deutschen Heimatpflege.

Extras (Fußzeile):