2.41.8 (k1967k): F. Besuch des Bundeskanzlers bei BM Dr. Schröder

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 20. 1967US-Präsident Johnson empfängt Bundeskanzler Kiesinger zum GesprächBundesaußenminister Brandt und der rumänische Außenminister Manescu vereinbaren die Aufnahme diplomatischer BeziehungenDemonstrationen in Berlin anlässlich des SchahbesuchsCarlo Schmid warnt angesichts der Studentenunruhen vor einem "Staatsverfall"

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[F.] Besuch des Bundeskanzlers bei BM Dr. Schröder

Der Bundeskanzler teilt mit, daß er BM Dr. Schröder bei seinem Besuch am Tegernsee in guter gesundheitlicher Verfassung getroffen habe. 23 BM Dr. Schröder habe vor, seine Amtsgeschäfte im November wieder aufzunehmen und die großen Anfragen zur Verteidigungspolitik im Bundestag zu beantworten. 24

23

Siehe 92. Sitzung am 5. Sept. 1967 TOP D. - Bei seinem Besuch am 16. Okt. 1967 hatte Kiesinger mit Schröder u. a. verteidigungspolitische Fragen erörtert. Vgl. „Frankfurter Allgemeine Zeitung" vom 16. Okt. 1967, S. 1.

24

Fortgang hierzu 105. Sitzung am 5. Dez. 1967 TOP 2. - Fortgang 102. Sitzung am 16. Nov. 1967 TOP A.

Extras (Fußzeile):